Zweigelt Reserve DAC, 2013, Paul Rittsteuer

Paul Rittsteuer, Neusiedlersee, Weingut des MonatsSo wie in diesem Fall auch, deutet die Bezeichnung Reserve meisten auf Barrique Ausbau hin. Leider lautet die geschmackliche Übersetzung dann oftmals, sehr kräftige Holznote zu Ungunsten des Sortencharakters und des gesamten Weinerlebnisses.Paul Rittsteuer zählt glücklicher Weise zu jenen Winzern, die es verstehen Barriques dezent und unterstützend einzusetzen!
Gleich dem klassisch ausgebautem Zweigelt, zeigte sich kräftiges Rubin rot mit purpurfarbigen Reflexen und ein Granatschimmer. Die am Glasrand gemächlich abfließenden Schlieren wirkten beinahe zähflüssig, was Extraktreichtum vermuten ließ.Am Gaumen wurde diese Vermutung sofort bestätigt. Sehr viel Wein, mit passendem Fruchtkörper, zarten Tanninen und sehr dezenten Noten von Vanille Schoten. Das saftig, fruchtige Gaumenspiel mit kompakter Struktur vermittelt charmante Elegance.
Der Abgang mit seiner perfekt passenden Länge gestaltet sich gut ausbalanciert, mit ein paar kleineren, charmanten Ecken und Kanten. Trotz seiner kräftigen Gesamtstruktur überzeugt dieser Zweigelt Reserve mit sehr gutem, animierenden Trinkfluss. Der Nachklang ist quasi stimmgewaltig und fordert vehement den nächsten Schluck ein. Diese Aufforderung würde angesichts des erstklassigen Trinkerlebnisses in einer Endlosschleife enden, was nur durch die Vernunft des Genusses verhindert werden kann.
Obwohl bereits angenehm trinkreif, sollten doch einige Flaschen im Keller verbleiben. Aufgrund seines Potentials wird sich dieser Zweigelt in den nächsten Jahren prächtig weiterentwickeln und  noch mehr unverfälschten, sortentypischen Trinkspaß bieten.
Fazit: Paul Rittsteuer versteht es die Rebsorte Zweigelt ins Rampenlicht zu rücken, indem er auf Charakter und Sortentypizität setzt, ohne Kompromiss, ohne Anpassung an irgend eine ominöse internationale Stilistik. Zweigelt von Format, genau so soll’s sein, bravo!
Verkostet im Februar 2017 von Andy Bigler
Spirits:

Speak Your Mind

DieWeinpresse located at Wien , 1020 Wien, Austria . Reviewed by 4793 Reader rated: 4.8 / 5