Zweigelt, 2009, Koppitsch Eva

Eva Koppitsch, NeusiedlerseeIm Glas dichtes rubingranat, opaker Kern. In der Nase Vanille, Kakao, Kaffee, Zitrone, rote Waldbeeren. Am Gaumen kräftige Säure, dunkler Toast, mit zunehmender Luft immer weniger Frucht, adstringierend, eher kurz.

Er kann sich nicht so ganz durchsetzen, dieser Zweigelt. Mit zunehmender Luft wird die Säure immer stärker spürbar, in der Nase verliert er leider dann auch immer mehr. Nein, außer dem Höflichkeitsglas muss man nichts von ihm probieren. Die Verkosterrrunde vergibt einen Stern für die anfänglich schöne Nase, aber das war dann auch alles. Vielen Dank.

Eva Koppitsch ist eine junge Nachwuchswinzerin, die in Gols am Neusiedlersee lebt und arbeitet. Die Önologin mit abgeschlossenem Studium arbeitet am Weingut der Eltern und baut dort qualitativ hochwertiges Traubenmaterial zu einer eigenen Linie aus, die immer wieder durch sehr anregende Kompositionen von sich hören macht. Wir dürfen noch weiterhin gespannt sein.

Verkostet, am 16. 11.2013
Bild: Koppitsch

Spirits:

Comments are closed.

DieWeinpresse located at Wien , 1020 Wien, Austria . Reviewed by 4793 Reader rated: 4.8 / 5