Zusammen Gehen, 2011, Gernot Schreiner

Gernot Schreiner, RustIm Glas klares Goldgrün. In der Nase zuerst sehr zurückhaltend, mit viel Luft dann eher dicht und stoffig, bietet ein komplexes Bild, etwas Laab,  Birne, etwas Melone und Apfel, reife Orange, Mandarine, helle Gewürze. Am Gaumen mit Luft reife Birne, süße Orange, vielschichtig, etwas Zitrone oben drüber, auch exotische Früchte, helle Gewürze, schöner Trinkfluss, breit und recht mundfüllend, lang im Mund.

Ein interessanter Wein, keine Frage. Er ist nicht unbedingt nur elegant aber er bietet eine  beeindruckende Fülle gepaart mit einer interessanten Schlankheit, die nur am Schluss etwas breiter wird. Man sollte ihm vielleicht noch etwas Zeit in der Flasche gönnen, es wird sich lohnen. Ganz sicher erkämpft er sich die drei Spirits, soweit die Verkosterrunde. Kaufempfehlung? Aber sicher! Übrigens ist das der Hochzeitswein des Winzers. Gratulation auch von unserer Seite, sowohl zu diesem Wein als auch zur Hochzeit.

Gernot Schreiner, einer der kommenden Winzer vom Neusiedlersee, führt ein Familienunternehmen in Rust, dessen Tradition bereits über 400 Jahre zurückreicht. Er fällt immer wieder durch herausragende Ergebnisse auf, die er in den laufenden großen Verkostungen unter Beweis stellt. Die Weinpresse hat ihn besucht, das Ergebnis dieses fruchtbaren Zusammentreffens findet sich hier.

Verkostet: 8.3.2013
Bild: martin@fülöp.com

Spirits:

Comments are closed.

DieWeinpresse located at Wien , 1020 Wien, Austria . Reviewed by 4793 Reader rated: 4.8 / 5