Zimmer mit Ausblick. Fritsch am Berg

Fritsch am BergPassend zu unserem Co-Thema Genuss haben wir heute noch einmal ein Hotel für unsere wellness-afinen Leser gefunden. Ein 5-Stern Mental SPA-Hotel mit Namen „Fritsch am Berg“. Eine Kombination aus Genuss, Wellness, Biofeedback und Mental-Coaching mit grandioser Aussicht vom Bregenzer Hausberg „Pfänder“ auf den Bodensee. Die Familie Fritsch setzt neben der exklusiven Lage auf 750 Meter Seehöhe sowie der hochstehenden Qualität in Restaurant und Hotel auf ein neues Konzept für Körper, Seele und Geist. Sämtliche stilvoll eingerichteten 34 Zimmer und Suiten eröffnen den Blick in die Natur. Der traditionelle Bregenzer Festspiele-Gast, die Wanderurlauberin wie der stressgeplagte Manager entspannen ab sofort im 700 m² großen, modernen SPA mit herrlichem Ausblick und einem großen Wohlfühl-Garten.

Entspannung und Mental-Zentrum
Neben den Annehmlichkeiten eines modernen Wellnessbereiches mit Sauna, Schwimmbad, Hamam, attraktivem Beauty-, Fitness- und Massagebereich sorgt das Mental-Zentrum für Lebensqualität: Gäste können aus einem Drei-Säulen-Modell, psychologische, organisatorische oder soziale Angebote wählen. Dazu zählen auch Business-Trainings, Coachings oder Biofeedback-Sitzungen. Ein zertifiziertes Gesundheitsteam sorgt für kompetente Unterstützung. Mentalcoach und Burn-out-Prophylaxe-Fachfrau Diana Sicher-Fritsch verspricht bei stressbedingten Symptomen wie Schlafstörungen, Tinnitus, Bluthochdruck, Migräne und Co. Erleichterung.

Genuss mit Panoramablick 
Das Restaurant mit 130 Plätzen nebst riesiger Sonnenterrasse verfügt über eine eigene Weinlounge, Panoramabar und Sommelière. Die großzügige Architektur nimmt starken Bezug auf die Umgebung und deren Ein- und Ausblicke. Das in moderner Holzbauweise mit viel Glas errichtete 64-Betten-Haus verzichtet bewusst auf abstrakte Elemente. Die exzellente Küche mit regionalen Spezialitäten genießen á-la-Carte-Gäste und Wanderer ebenso wie Hotelgäste. „Fritsch am Berg“ wird von Thomas, Beate und Franz Leopold Fritsch geführt und beschäftigt 35 Personen.

Text: OTS/APA/fritschamberg/Weinpresse
Bild: Tobias Reichart, Fritsch am Berg

One comment on “Zimmer mit Ausblick. Fritsch am Berg

  1. 2011 war ich im Restaurant „Fritsch“ zu Gast und die Qualität der Speisen war beachtlich! Jetzt wurde ja alles umgebaut.

    Kann jemand etwas zur Qualität im neuen Restaurant berichten?

DieWeinpresse located at Wien , 1020 Wien, Austria . Reviewed by 4793 Reader rated: 4.8 / 5