Grüner Veltliner Reisenberg „Der Jubilar“ Reserve, 2013, Weingärtnerei Uhler

Weingärtnerei Uhler, Wien, Österreich

In der Nase Kräuterwürze mit kräftiger Pfeffernote und dezenter Akaziensüße. Die Röstaromen sind bereits sehr gut im Geruchsbild eingebunden. Am Gaumen sofort typisch Grüner Veltliner mit passender Säure. Fein verwobene Gesamtstruktur, ohne vordergründige Holzaromen. Trotz Kraft und Breite präsentiert sich der lange Abgang sehr elegant und finessenreich. Der Nachklang strotzt vor Kraft und hinterlässt eine … [weiterlesen]

Sauerlump

bierschaum_pixabay_webandy

Wien bekommt ein neues Bier: ein Collaborationsbier der beiden Wiener Brauereien Brauwerk (Ottakringer Brauerei) und Collabs Brewery. Verraten wird vorerst nur der Name: „Sauerlump“. „Unser neues Bierbaby ist sehr erfrischend und süffig.“ so Silvan Leeb, Braumeister des Brauwerks und zweiter Braumeister der Ottakringer Brauerei „Die wichtigste Zutat ist ein aus Kindheitstagen am Land bekanntes Gewächs, … [weiterlesen]

Eis: Frauen lieben Schoko, Männer Vanille.

Speiseeis, österreich

Einer aktuellen meinungsraum.at-Umfrage zufolge lieben Österreichs Frauen Schokoeis, während die heimischen Männer Vanille bevorzugen. Generell sind die Lieblingssorten der Österreicher in absteigender Reihenfolge: Vanille (44%), Erdbeere (42%), Stracciatella (40%) und Schokolade (40%). Das Thermometer überschritt die letzten Tage die sommerlichen Celsius-Marke-Grenzen und vor den Eissalons werden in solchen Tagen die Warteschlangen immer länger. Laut der Umfrage mit 500 … [weiterlesen]

Riesling Cadenz, 2013, Weingärtnerei Uhler

Peter Uhler, Wien

In der Nase Steinobst mit süßlich-würzigen Komponenten, etwas Hollerblüte und Honigaromen. Am Gaumen opulent, mit spürbarer Mineralik. Extrakt und Säure harmonieren sehr gut. Im Abgang bereits erstaunlich ausgewogen. Trotz dieser opulenten Struktur, weder zu breit, noch kitschig. Der Nachklang stellt eine Art Orchester dar und ist so beeindruckend, dass man Zugabe rufen möchte. Hier handelt … [weiterlesen]

Trophée Gourmet A la Carte an Weinhaus Arlt

Walter Leidenfrost, Küche, Wien, Dornbach

Seit 1898 befindet sich in der Kainzgasse 17 in Wien Dornbach ein Gastronomiebetrieb, seit 1927 unter dem Namen Weinhaus Arlt. Im Oktober 2008 übernahm Thomas Zalud den Traditionsbetrieb. Durch laufende Adaptierungen machte er das Weinhaus in den letzten Jahren zu einem der Top Wirtshäuser der Bundeshauptstadt. Ganz entscheidend dazu beigetragen hat Küchenchef Walter Leidenfrost. Das … [weiterlesen]

DieWeinpresse located at Wien , 1020 Wien, Austria . Reviewed by 4793 Reader rated: 4.8 / 5