Wer hat die beste Weinkarte?

Wer hat die beste Weinkarte in Österreich?Die Österreich Wein Marketing setzt im Jahr 2015 einen Gastronomie-Schwerpunkt und schreibt den Wettbewerb  „Ausgezeichnete Weinkarte“ aus, Österreichs Wirte sowie alle Mitarbeiter in der Gastronomie und Hotellerie sind zur Teilnahme eingeladen. Was man davon hat? Jeder teilnehmende Betrieb profitiert von einem kostenlosen und unabhängigen Coaching. Zudem warten mediale Berichterstattung und attraktive Preise, wie eine exklusive Weinreise durch Österreichs Weinbaugebiete und Einkaufsgutscheine für Gastronomie-Zubehör auf die Gewinner. Klingt interessant? Wir finden, schon der Gedanke alleine ist interessant. Denn auch wenn die Kriterien nach denen eine gute Weinkarte bewertet würde vielleicht unterschiedlich sind, so ist doch die Initiative alleine schon hilfreich.

Einmalige Chance für alle Betriebstypen vom Wettbewerb zu profitieren.
Alle eingereichten Weinkarten müssen sich einer umfassenden Prüfung durch ein Expertenteam stellen. Beurteilt werden verschiedene Kriterien aus sechs Kategorien mit unterschiedlicher Gewichtung. Die Kategorien umfassen das quantitative und das qualitative Weinangebot, die Harmonie von Wein- und Speisenangebot, die Kreativität und Verkaufsförderung, die Preisgestaltung und nicht zuletzt die Korrektheit der Darstellung. Die Gewichtung der Punkte wurde auf den jeweiligen Betriebstyp abgestimmt. Diese Zuordnung gewährleistet, jedem Betrieb, auch den kleinen und jenen ohne Sommelier, eine faire Chance auf einen Siegerplatz. Bei jeder Teilnahme ist ein unabhängiges Coaching inklusive. So erhält jeder Gastronom Feedback zur Weinkarte und hat die Möglichkeit die überarbeitete Version der Weinkarte erneut einzureichen um somit seine Gewinnchancen zu erhöhen.

Die Preisverleihung findet im Herbst 2015 statt. Für die Top 3 Weinkarten pro Betriebstyp gibt es als Hauptpreis die Teilnahme mit zwei Personen am „Weingipfel für Gastronomen“ – eine dreitägige Weinreise durch Österreichs Weinbaugebiete mit kompletter Kostenübernahme und exklusivem Programm – zu gewinnen. Die Plätze vier bis 15 pro Betriebstyp dürfen sich über Einkaufsgutscheine im Wert von 500 Euro. Das Angebot reicht hier von Weinklimaschränken, Weingläsern, Weinkartenhüllen bis hin zu Kellnerschürzen, Korkenziehern und vieles mehr.

Mehr als die Hälfte des konsumierten Weines wird in der Gastronomie verkauft
Die Gastronomie spielt im Weingeschäft als Absatzmittler und Imagebildner eine bedeutende Rolle. Immerhin wurden auch nach der revidierten Annahme laut GfK 2013 134,7 Mio. Liter – also mehr als die Hälfte des konsumierten Weines in Österreich – in der Gastronomie und bei Events (Festen) verkauft. Es wird geschätzt, dass der Gastronomieabsatz in den ländlichen Gebieten der weinbautreibenden Bundesländer zurückgeht, in den Tourismusgebieten Westösterreichs und im Städte- und Kulturtourismus jedoch steigen wird. Die Nachfrage nach Wein aus Österreich ist ungebrochen hoch.

Text: ÖWM
Bild: 123rf.com

 

One comment on “Wer hat die beste Weinkarte?

  1. Wenn man sich die Verkaufspreise mancher Mittelklasse Betriebe betrachtet, dann erledigt sich das Thema mit der gut durchdachten Weinkarte. Kürzlich erst gesehen, ein GV für 42 Euro in der Weinkarte. Genau genommen kein Problem, wenn nicht jeder Gast ganz leicht feststellen könnte, dass es diesen GV für 10,50 ab Hof gibt. 31,50 für Steuern, Service und DB. Bei diesem VK ist im DB wohl auch eine Deppensteuer einkalkuliert?! Außerdem kenn ich keinen Wiederverkäufer, der keinen Rabatt bekäme. Aber gut, soll er die vollen 10,50 (inkl. Mwst.) bezahlt haben, dann ist es immer noch Abzocke! Mit 31 Euro wär’s wesentlich fairer und 15 Euro Kalkulation auf der Flasche müssten auch reichen, denn wie gesagt, besagtes Lokal ist ein Mittelklasse Lokal und spielt nicht in der Liga eines Steirerecks und Co. mit, wo halt der finanzielle Aufwand doch etwas höher ist, als beim Durchschnitt (diese Aussage bezieht sich nicht auf die Küchenleistung).

    Manche lernen’s halt nie!

DieWeinpresse located at Wien , 1020 Wien, Austria . Reviewed by 4793 Reader rated: 4.8 / 5