Weltneuheit am Biermarkt kommt aus Salzburg

Weltneuheit am Biermarkt kommt aus SalzburgMit einer genialen Bier-Neuentwicklung rüttelt Braumeister Felix Gmachl, seit 1.Jänner Geschäftsführer der Salzburger Weissbierbrauerei, die internationale Brauszene ordentlich auf. Nach mehreren Monaten Entwicklungszeit ist es ihm gelungen, das Gluten im Weissbier durch einen speziellen Brauprozess schonend abzubauen. Somit hat er das erste, zu 100 % glutenfreie Weissbier entwickelt. Mit diesem Produkt, das nicht nur für Allergiker ein gesteigertes Wohlbefinden beim Trinken bringt, nimmt er eine Vorreiterrolle in einer neuen Produktkategorie ein, bei der Bekömmlichkeit und Verträglichkeit der Lebensmittel eine wesentliche Rolle spielen. Gleich nach der Fastenzeit will er seine neue Errungenschaft auf den Markt bringen.

Die letzten sechs Monate hat Felix Gmachl daran getüftelt, das Gluten auf schonende Weise aus dem allseits beliebten Weissbier zu bringen. Ende Dezember 2014 war es dann soweit: Die Analysen aus dem Labor aus Weihenstephan bestätigten, dass seine neueste Errungenschaft durch den speziellen Brauvorgang keinerlei Gluten mehr aufweist.

„Mit der Registrierungsnummer AT-022-001 beim österreichischen Zöliakie-Verband sind wir also die ersten österreichischen Hersteller eines glutenfreien Bio-Weissbieres in ganz Europa, vielleicht sogar auf der ganzen Welt“-, erzählt Felix Gmachl stolz. Das Gluten freie Bio-Weissbier ist zudem nach der Bio-Austria Garantie zertifiziert. „Unser neues Produkt schmeckt nicht nur ausgezeichnet, sondern bringt auch für ‚Nicht-Allergiker‘ ein gesteigertes Wohlbefinden beim Trinken“, so Gmachl.

Bei der Herstellung verwendet die Salzburger Weissbierbrauerei ausschließlich Bio- Rohstoffe aus nachhaltigem österreichischen Anbau.
„Unser Bier ist somit ein regionales Produkt, mit dem der Konsument die heimische Landwirtschaft auf genussvolle Weise unterstützen kann“, schmunzelt Gmachl.

Text: APA/ Kathrin Bürger
Bild: Neumayr/ Salzburger Weissbierbrauerei

Comments are closed.

DieWeinpresse located at Wien , 1020 Wien, Austria . Reviewed by 4793 Reader rated: 4.8 / 5