Welschriesling, 2013, Gottfried Lamprecht

Herrenhof Lamprecht SüdsteiermarkIm Glas helles Gold mit grünem Schimmer. In der Nase zurückhaltend, mit Luft traubig, grüner Apfel, etwas Mostbirne und Vanille, florale Töne, etwas Mineralik darunter. Am Gaumen Traubensaft und unreife Äpfel, helle Blüten etwas Vanille und Birne, weiche Mineralik darunter, Zitrone, breiter Säurebogen, mittellang bis lang im Mund

Die Verkosterrunde hat hier wieder einmal ein echtes Zuckerl gefunden. Nicht nur wegen des Geschmackes, nicht wegen der unbestreitbaren Qualität und auch nicht wegen des interessanten Winzers. Eher wegen der Eigenständigkeit des Weines, wegen der für die Sorte sicher herausragenden Qualität, wegen der interessanten Machart, und auch wegen der Langlebigkeit die er ganz sicher mitbringt. Dieser Welschriesling ist kein ganz großer Protagonist, er punktet aber mit feinem Blütenduft, mit ansprechender Fruchtigkeit und einer hintergründigen Mineralik. Pur, so titelt der Winzer selber. Ja, alles Qualitäten, die wir beim klassischen Welschriesling, beim Spritzerwein par excellance hier in Österreich nicht finden. Die Runde hat dafür drei Spirits zu vergeben. Eine Kaufempfehlung kommt noch drauf. Kaufen, aufmachen, Luft geben, Spaß haben. Interessant und außergewöhnlich ist er allemal.

Seine Seminare, seine Verkostungen nennt er pur, seine Weingärten lebendig, farbenfroh und belebt. Der junge Freestyle-Winzer aus der Steiermark hat einen Demeterbetrieb aufgebaut, eine Weinmanufaktur der Sonderklasse. Selber sagt er: „Über Weingärten kann man viel schreiben, doch das Wesen einer guten Hanglage kann man erst begreifen, wenn man vor Ort zu den Reben geht.“ Er und seine Weine haben in Wahrheit den Status des Geheimtipps bereits verlassen, denn er hat sich in den letzten Jahren einen fixen Platz am österreichischen Weinhimmel erkämpft. Special as special can.

Verkostet, am 23.6.2014
Bild: Lamprecht

Spirits:

2 comments on “Welschriesling, 2013, Gottfried Lamprecht

  1. vinovademecum on said:

    Die Weine von Gottfried sind wunderbar und er ein besonderer Mensch!

DieWeinpresse located at Wien , 1020 Wien, Austria . Reviewed by 4793 Reader rated: 4.8 / 5