Weißer Burgunder Eichberg, 2013, Ubl-Doschek

Ubl-Doschek im Weingarten, Wagram

In der Nase dezent nussig mit leichter Exotik. Am Gaumen mineralisch, würzig, mit angenehmer Breite und Tiefgang, zarte Mineralik und sehr gut eingebundene Säure. Fein strukturierter, mittellanger Abgang, finessenreich mit Charakter und Charme. Beginnende Trinkreife mit gutem Entwicklungspotential für die nächsten Monate und mittelfristigem Lagerpotential. Diese Art von Weißburgunder ist, was ich mir vorstelle: Sorte … [weiterlesen]

DieWeinpresse located at Wien , 1020 Wien, Austria . Reviewed by 4793 Reader rated: 4.8 / 5