Gemischter Satz Symphonie, 2013, Pfaffl

Roman Pfaffl, Weinviertel

Im Glas helles Goldgelb, gelbe Reflexe. In der Nase traubig und animierend, Birne und etwas kandierte Grapefruit, etwas Kräuterwürze darunter. Am Gaumen leicht und trinkig, Zitrone, kandierte Grapefruit, etwas Kräuterwürze darunter, nicht zu breit und schon angenehm harmonisch, sehr kräftige aber auch gut tragende Säure, mittellang. Die Verkosterrunde ist etwas uneins wegen der Besternung. Letztendlich … [weiterlesen]

DieWeinpresse located at Wien , 1020 Wien, Austria . Reviewed by 4793 Reader rated: 4.8 / 5