Weinviertel DAC, 2012, Greilinger

Greilinger, WeinviertelIm Glas helles goldgrün, gelbgrüne Reflexe. in der Nase viel Waldmeister, schwarzer Pfeffer, reifer gelber Apfel, mit Luft auch tabakige Noten. Am Gaumen fruchtig, grüner Apfel, Steinobst und etwas Waldmeister, Zitrone, schwarzer Pfeffer, unkompliziert, mittelbreit, nicht zu lang im Mund.

Unkompliziert beschreibt wohl diesen Grünen Veltliner am besten. Das ist auch eine schöne Qualität, würde ich sagen, fruchtig und sortentypisch. Einer der nur genau das sein will und keine Avancen hat. Ein netter und freundlicher Kollege, keine großen Ansprüche. Zwei Spirits vergibt die Verkosterrunde nach längerer Diskussion. Kaufempfehlung? Da kann man sich nicht ganz durchringen aber ich würde sagen, wer unkomplizierte Veltliner mag, ist hier richtig.

Die Familie Greilinger ist in Hollabrunn zu Hause und führt hier einen Weinbauernhof, der intensiv mit und nicht gegen die Natur arbeitet. Ein moderner Keller bietet da viele Möglichkeiten. Die ältesten Reben haben die 45-Jahre Marke längst überschritten, eine große Qualität, die es zu pflegen gilt.

Verkostet, am 17.4.2013
Bild: Greilinger

Spirits:

Comments are closed.

DieWeinpresse located at Wien , 1020 Wien, Austria . Reviewed by 4793 Reader rated: 4.8 / 5