Grauburgunder Rose „Orange Wine“, 2013, Erich Machherndl

PortraitEM Kopie

Rose!? Durch die lange Standzeit und die Maischegärung kommt die rötliche Farbe der Trauben ins Spiel. Der Farbton könnte eher als „Dunkelrose“ definiert werden. Der erste Geruchstest verwirrt ein wenig und präsentiert sich vielschichtig; erdig, subtil, burgundisch, PInot rot, Pinot weiß, kräutrig, Wiesenhonig, zarte Gerbstofftöne. Am Gaumen ist der Grauburgunder erkennbar. Das Gaumenspiel präsentiert sich … [weiterlesen]

Grüner Veltliner Federspiel Ried Klaus, 2014, Hermenegild Mang

Mang, Wachau

Im Glas mittleres Gelb. In der Nase zurückhaltend, braucht Luft, reife Orange und Marille, exotische Noten, Ananas. Am Gaumen saftig und kraftvoll, Zitrone und etwas Grapefruit, unterlegt mit mineralischer Würze, mittelbreit, mittellang mit mineralischen Anklängen. Ein schöner junger Speisenbegleiter, ein feiner Begleiter für einen Nachmittag auf der Terrasse, nicht zu heftig, nicht zu stark aber … [weiterlesen]

Riesling Reserve, 2013, Erich Machherndl

Machherndl, Wachau

Zirka 20% Traubengut mit Botrytis untermalen die Steinobstaromen mit ausladenden Fruchtkomponenten, einer dezenten Honignote und einem exotischen Touch. Am Gaumen momentan etwas breiter, mit einem Hauch Mineralik und passender Säurestruktur, aber bereits nach einigen Sekunden entsteht eine harmonische Gesamtstruktur – vollmundig, kräftig und elegant zugleich. Das gute Säuregerüst belebt den mittellangen, sehr kräftigen Abgang bis … [weiterlesen]

Mittendrin, statt nur dabei. Wachau Gourmetfestival 2016

Wachau Gourmet Festival 2016

Sterne und Hauben werden über der Wachau strahlen, Spitzenweine aus aller Welt eingeschenkt werden: Das neunte wachau GOURMETfestival steigt von 31. März bis 14. April 2016 und lockt mit über 40 Events. Vinophile und kulinarische Leckerbissen von preiswert bis high luxury und weltexklusiv. Für Einsteiger, Profis und Aficionados. Topacts auf Schloss Dürnstein und im Landhaus … [weiterlesen]

Marillen und die Wachau

Marillenblüte 2016 Wachau

Die gleichmäßigen Temperaturen haben die ersten Knospen der über 100.000 Marillenbäume in der Wachau aufplatzen lassen. Nach Ostern die Vollblüte in der Wachau erwartet und damit ist dann das alljährliche Schauspiel des rosa-weißen Blütenzaubers in der Wachau eröffnet. Die Natur hat es 2016 aber besonders spannend gemacht: die Mandelbäume, welche traditionell kurz vor den Marillen … [weiterlesen]

DieWeinpresse located at Wien , 1020 Wien, Austria . Reviewed by 4793 Reader rated: 4.8 / 5