Riesling vom Berg, 2008, Hiedler

Hiedler

Volles, kräftiges Gold mit grünen Reflexen, in der Nase viel Honigmelone, alter Apfel, etwas Zitruszeste, am Gaumen alter reifer schon morscher Apfel, etwas reife Grapefruit, sehr reife Zitrone, eher breit, feine Mineralik, mittellang mit Rückhall von Limone und Zitrone. Eigentlich kein wirklich großer oder wirklich interessanter Wein – sollte man meinen. Aber wie so oft, … [weiterlesen]

DieWeinpresse located at Wien , 1020 Wien, Austria . Reviewed by 4793 Reader rated: 4.8 / 5