Eis: Frauen lieben Schoko, Männer Vanille.

Speiseeis, österreich

Einer aktuellen meinungsraum.at-Umfrage zufolge lieben Österreichs Frauen Schokoeis, während die heimischen Männer Vanille bevorzugen. Generell sind die Lieblingssorten der Österreicher in absteigender Reihenfolge: Vanille (44%), Erdbeere (42%), Stracciatella (40%) und Schokolade (40%). Das Thermometer überschritt die letzten Tage die sommerlichen Celsius-Marke-Grenzen und vor den Eissalons werden in solchen Tagen die Warteschlangen immer länger. Laut der Umfrage mit 500 … [weiterlesen]

Kulinarium. Die warme Jahreszeit naht.

Sommerwiese

Die warme Jahreszeit naht. Zwar im Moment mit sehr langsamen Schritten, aber ich bin guten Mutes. Die Eissalons sind schon geöffnet, wobei ich gestehen muss: Eis hat bei mir immer Saison. Die Familie weiss, dass selbst im tiefsten Winter kein Mangel in meinem Tiefkühlschrank herrscht, was Erdbeer, Vanille oder Zitrone betrifft. Eis ist schließlich immer … [weiterlesen]

Magische Weihnachtsgewürze

Kekse im Advent

Was wäre die Weihnachtszeit ohne Zimt, Anis, Vanille oder Nelken? Ihre sinnliche Essenz verzaubert unseren Gaumen. Tipps rund um Qualität und Wirkung der beliebten Aromen gibt das forum. ernährung heute (f.eh), der Verein zur Förderung von Ernährungsinformation. Das ist zum einen und wohl am beliebtesten: die Vanille – die Königin der Gewürze. „Der Duft und … [weiterlesen]

Bierecke. Martini Gansl à la Bier.

Rezept fürs Martini-Gansl

Es ist die Jahreszeit, wo die Österreicher sich gerne am Tisch versammeln und die Gänse in Rudel flüchten. Bei diesem Anlass kann Bier nicht nur ein toller Speisenbegleiter sein, sondern auch als Zutat bei fast jeder Speise am Menüplan punkten. Bier kann beispielsweise Wein bei einem schmackhaften Gansl-Schwammerl-Risotto ersetzen oder bei Gebratenem dem Bratensaft einen reichhaltigeren … [weiterlesen]

Die süße Sünde. Rhabarberzeit!

Rhabarber

Endlich ist es soweit: Rhabarberzeit! Einer meiner fruchtigen Lieblinge, einer der danach schreit in Desserts verarbeitet zu werden. Die ursprünglich aus Asien stammende Gemüsepflanze ist mittlerweile schon seit Jahrzehnten in unseren Gemüsegärten vertreten. Die Meinungen um das beliebte Gemüse im Dessert, gehen dabei sehr auseinander. Sobald es darum geht den säuerlichen Rhabarber als Nachspeise vorzuschlagen, heißt … [weiterlesen]

DieWeinpresse located at Wien , 1020 Wien, Austria . Reviewed by 4793 Reader rated: 4.8 / 5