Grüner Veltliner Steinvision, 2014, Markus Waldschütz

Markus Waldschütz, Österreich, Kamptal

Helles Strohgelb mit leuchtenden goldfarbenen Reflexen laden zur genaueren visuellen Begutachtung ein. Es klingt etwas übertrieben, aber in den gemächlich abfließenden Schlieren am Glasrand lässt sich ein zarter Hauch von Mineralik erkennen. Pfeffrig, kräutrige Aromen, kompakt verwoben mit Noten von Feuerstein und Steinmehl vom Granit. Würzig frische Aromen und ein Hauch von Steinobst gesellen sich sofort … [weiterlesen]

Im Banne des Steins oder Die Vision vom Wein im Stein (2)

waldschuetz, steinfass, österrei ch

Den ersten Teil dazu finden Sie hier. Die erste Vision: Perfektion in der Argumentation Mit etwas Geduld und guten Argumenten konnte Vater Reinhard ebenfalls von der Sinnhaftigkeit eines Natursteinfasses überzeugt werden. Auch seine Bedenken, es könnte 2014 eventuell zu wenig gesundes, hochwertiges Traubenmaterial gelesen werden, um eine entsprechende Menge „Granitfasswein“ zu vinifizieren, gerieten rasch in … [weiterlesen]

DieWeinpresse located at Wien , 1020 Wien, Austria . Reviewed by 4793 Reader rated: 4.8 / 5