Schokolade für Herzenswünsche.

Milka Schokolade Make-A-Wish„Ich wünsche mir zum Spielen und Klettern ein Stelzenhaus im Garten“, erzählt der 4-jährige Luis begeistert von seinem Herzenswunsch. Diese und ähnliche Wünsche von schwerkranken Kindern im Alter zwischen drei und 18 Jahren gehen regelmäßig bei der Make-A-Wish Foundation® Österreich ein. Denn wird ein langersehnter Traum erfüllt, rückt auch der Traum vom Gesundwerden in greifbare Nähe. Schokoladehersteller Milka unterstützte die Organisation heuer bereits zum dritten Mal dabei, Spenden zu sammeln, um die Wünsche der Kleinsten zu erfüllen und konnte vergangenen Montag den Scheck mit einer Gesamtsumme von mehr als € 30.000,- an die Make-A-Wish Foundation® Österreich übergeben.

Dank dem Milka Wunsch-Stern können solche Herzenswünsche von schwerkranken Kindern im Alter zwischen drei und 18 Jahren erfüllt werden. Pro Milka Wunsch-Stern gingen 5 Cent an die Make-A-Wish Foundation® Österreich, dank der großen Unterstützung der Konsumenten konnten im Jahr 2015 insgesamt 32.864,52 Euro für das Projekt gesammelt werden.

Dass die Aktion in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg werden konnte, ist auch der beliebten Skifahrerin und Vize-Weltmeisterin Michaela Kirchgasser zu verdanken. Als Milka Ski Star stellte sie sich erneut in den Dienst der guten Sache und machte auf Plakaten auf die Charity-Aktion aufmerksam. Als Profi-Sportlerin ist ihr der Wert von Gesundheit und mentaler Kraft bei der Genesung bewusst. Daher freut es sie umso mehr, dass sie auch 2015 dabei helfen konnte, den Kleinen mit den großen Herzenswünschen die Erfüllung ihrer Träume zu ermöglichen, um am Traum vom Gesundwerden wieder festhalten zu können.

Der ersehnte Wunsch der 18-jährigen Lara war eine Reise in die englische Grafschaf Cornwall, um dort entlang von atemberaubender Küstenpfade oder durch geheimnisvolle Moore zu wandern. Das Wissensmagazin „Galileo“ hat es hingegen Bianca angetan, denn die 15-Jährige wünscht sich, einmal hinter die Kulissen der erfolgreichen Sendung zu blicken und hautnah bei der Entstehung dabei zu sein.

„Die positive Resonanz unserer Konsumenten rund um den Milka Wunsch-Stern ist überwältigend und es freut uns natürlich, dass viele Schokoliebhaber den Milka Wunsch-Stern dazu genutzt haben, ihre zarte Seite zu zeigen. Mit ihrem Beitrag helfen sie dabei, dass wir den Kindern wieder ein Leuchten in die Augen zaubern können. Deshalb werden wir die Aktion mit dem Milka Wunsch-Stern auch heuer fortführen“, so Andreas Kutil, Managing Director Mondelez Österreich, Ungarn und Schweiz.

So kann uns Luis im nächsten Jahr sicher schon von seinem tollen Stelzenhaus in seinem Garten erzählen.

Quelle: APA
Bild: Mondelez/Rastegar

Comments are closed.

DieWeinpresse located at Wien , 1020 Wien, Austria . Reviewed by 4793 Reader rated: 4.8 / 5