Sauvignon Blanc Steinriegel, 2013, Michael Lorenz

sausal, Michael Lorenz, pronegg, Österreich, SteiermarkIm Glas helles Gold, leichter Grünschimmer, goldgelbe Reflexe. In der Nase viel reife Mango und Ananas, darüber Anflüge von Rosenpaprika, etwas Kräuterwürze. Am Gaumen zu Anfang etwas verwoben mit etwas Mango und Grapefruit, mit Luft Paprika und viel dunkle mineralische Würze, etwas schwarzer Pfeffer, salzig, eher nicht breit, lang im Mund dabei zunehmend salzig und würzig.

Interessante Sausaler Aromenvielfalt. Auf den ersten Blick und in der Nase wirkt er etwas breit, am Gaumen ist er das aber gar nicht, fast karg wirkt er da, schmal und fast kantig, mit viel Würze und Salzigkeit. Mit Luft zeigt er immer weniger Frucht und immer mehr des Sausaler Terroirs und vor allem wird er dabei immer trinkiger. Die Verkosterrunde ist uneins, ob dieser ambivalenten Vielfalt, letztendlich vergibt man mehr oder weniger uneinheitlich vier Spirits. Prädikat außergewöhnlich und auf jeden Fall überdurchschnittlich. Kaufen? Ja, bitte.

Michael Lorenz, einer der führenden Sausaler Winzer, einer der Authentizität und Bauchgefühl über alles andere stellt. Seine Weine sind dem Terroir geschuldet, sind das Produkt von viel Arbeit, Geduld und Feingefühl. Wir haben ihn besucht. Was dort im Sausal passiert, wer daran beteiligt ist und warum und wie die Verhältnisse sind, lesen Sie hier.

Verkostet, am 5.5.15
Bild: Lorenz

Spirits:

One comment on “Sauvignon Blanc Steinriegel, 2013, Michael Lorenz

  1. Mmmh, diese wein schmeckt fantastisch.

DieWeinpresse located at Wien , 1020 Wien, Austria . Reviewed by 4793 Reader rated: 4.8 / 5