Sauvignon Blanc Steinboden, 2011, Neuhold

Neuhold, WeinviertelIm Glas sehr zartes Goldgrün, gelbe Reflexe. In der Nase reife gelbe Früchte, darunter etwas Tabak, Paprikaduft, reif und zugänglich. Am Gaumen wieder reife gelbe Früchte, Pfirsich, auch etwas Steinobst, tragende Säure,Paprika und Zitrone, eher breit, recht lang im Mund mit Anklängen von Paprika und weißem Pfeffer.

Kein Wunder, dass dieser Kollege beim AWC Karriere gemacht und eine Goldmedaille nach Hause gebracht hat. Fein ziseliert und zugänglich ist er ganz sicher ein schöner Speisenbegleiter. Einer der sich nicht in den Vordergrund drängt aber trotzdem seinen Teil zuverlässig beibringt. Drei Spirits vergibt die Verkosterrunde, und ja, kaufen Sie ihn, zu einem schönen Essen vielleicht.

Das Weingut der Familie Neuhold befindet sich in Niederösterreich, in Eggenburg, im westlichen Weinviertel. Man bearbeitet etwa 8 ha, was für österreichische Verhältnisse guter Durchschnitt ist. Die Herausforderung das spezielle Klima und die gute Bodenvorraussetzungen in der Region zu nutzen wird jeden Tag aufs Neue angenommen und die Weine, die dabei entstehen, finden durchaus ihre Liebhaber.

Verkostet. am 19.4.2013
Bild: Neuhold

Spirits:

Comments are closed.

DieWeinpresse located at Wien , 1020 Wien, Austria . Reviewed by 4793 Reader rated: 4.8 / 5