Sauvignon Blanc Royal, 2011, Skoff Original

Skoff Original, SüdsteiermarkIm Glas helles Gold mit goldgelben Reflexen. In der Nase viel Pfirsich und darüber Paprika, Sandelholz und etwas Vanille. Am Gaumen  Sandelholz, Zedernholz, frischer Waldduft, helle Exotik, Pfirsich, Vanille, salzig, würzig-mineralisch Tendenzen, sehr intensive Frucht, Holunder, pfeffrig am Schluss, elegant und nicht zu breit, endlos im Mund.

Die Verkosterrunde verneigt sich wieder einmal vor der Weinkunst so mancher österreichischer Winzer – hier ganz speziell vor der Familie Skoff. Man diskutiert – aber nicht ob der Spirits, die hier zu vergeben wären, die sind über jeden Zweifel erhaben – nein, man diskutiert ob der Aromenfülle, die so abwechslungsreich und dicht aus dem Glas strömt. Die Verkosterrunde vergibt alle fünf Spirits und eine fette Kaufempfehlung für so viel Eleganz, Aromafülle und für so viel Weinkunst. Der Name Royal kommt nicht von ungefähr.

Walter und Joachim Skoff gehören in der Südsteiermark ohne Zweifel zu den Namen, die dem Thema Wein im allerbesten sinne zugeordnet sind. Das Weingut baut auf die gesunde Mischung von Tradition und Moderne. „Wein ist Leben, unser Leben ist Wein.“ So titelt die Familie über sich. Vater Walter bringt über 30 Jahre Erfahrung im Weinbau mit, der Sohn bringt die jungen Ideen ein, gestärkt durch Erfahrungen im Ausland und auf anderen Weingütern.

Verkostet, am 1.7.2013
Bild: Skoff

Spirits:

Comments are closed.

DieWeinpresse located at Wien , 1020 Wien, Austria . Reviewed by 4793 Reader rated: 4.8 / 5