Sauerlump

bierschaum_pixabay_webandyWien bekommt ein neues Bier: ein Collaborationsbier der beiden Wiener Brauereien Brauwerk (Ottakringer Brauerei) und Collabs Brewery. Verraten wird vorerst nur der Name: „Sauerlump“.

„Unser neues Bierbaby ist sehr erfrischend und süffig.“ so Silvan Leeb, Braumeister des Brauwerks und zweiter Braumeister der Ottakringer Brauerei „Die wichtigste Zutat ist ein aus Kindheitstagen am Land bekanntes Gewächs, welches dem Bier seinen außergewöhnlichen Charakter verleiht.“ „Rudolfsheim trifft Ottakring, 1516 einmal anders.“ ergänzt Braufrau Dominique Schilk von Collabs Brewery „Mit dem Reinheitsgebot aus dem Jahre 1516 hat unser Bier nämlich nicht viel zu tun.“

Die festliche Präsentation fand bereits am Donnerstag den 04.08.2016 im Rahmen der Braukultur – Wochen in der Ottakringer Brauerei statt. Und zwar begleitet durch einen Bieranstich, wie es sich für ein Wiener Bier gehört, von zünftigen Wienerliedern live dargebracht von Pino Barberi.

Beide Brauereien freuen sich, dass durch die gleichzeitig vor dem Brauwerk stattfindenden Kundgebung für noch mehr Biervielfalt in Österreich die Feierlichkeiten wohl nicht gestört werden. Das neue Wiener Bier wird frisch vom Fass im Brauwerk Wien, im Bierlokal Hawidere (Standort der Collabs Brewery) sowie in ausgewählten, über die ganze Stadt verteilten, Lokalen erhältlich sein. Für den Genuss zu Hause aus der Flasche kann man den „Sauerlump“ auch im Beerlovers Shop im 6. Bezirk sowie im Ottakringer Shop in 1160 Wien erwerben.

Quelle: APA
Bild: pixabay

Comments are closed.

DieWeinpresse located at Wien , 1020 Wien, Austria . Reviewed by 4793 Reader rated: 4.8 / 5