Riesling Stein Gaisberg, 2011, Petra Unger

Petra Unger, KremstalIm Glas fast brilliantes Goldgelb, goldgelbe Reflexe, gute Haftung. In der Nase breitschultrig aber noch etwas zaghaft mit reifer Zitrone und Orange, etwas salzige Meeresluft, dahinter etwas Petersilie und helle Gewürze. Am Gaumen helle Früchte, Orange, dicht, sehr elegante Säure die auch schön trägt, mineralisch, salzig und würzig, nicht zu breit, lang im Mund mit Mineralik und reifer Zitrone.

Die Verkosterrunde freut sich wieder einmal ein Stück Kremstal vorgesetzt zu bekommen und dann auch gleich so ein schönes! Sehr fein, Frau Unger, sehr mineralisch und würzig, schöne Säure, elegant und sehr trinkig. Die Damen und Herren der Jury beschließen vier Spirits zu vergeben und eine Kaufempfehlung. Und noch ein wenig ruhen lassen, er hat noch einiges an Reserven, die er gerne ausspielen würde.

Petra Unger, die dynamische Winzerin aus der Gegend um Krems, ist im Grunde ein Vorzeigebetrieb zum Thema Eigenständigkeit und Entwicklung. Sie bebaut etwa 11 ha im Kremstal und bringt dabei die Vorzüge der Lagen, des Terroirs, des Klimas und ihrer eigenen Einstellung zum Thema Wein in die Flasche. Die Weinpresse hat sie besucht und sie hat uns einiges erzählt.

Verkostet, am 18.5.2013
Bild: ©ungerdesign

Spirits:

One comment on “Riesling Stein Gaisberg, 2011, Petra Unger

  1. Sehr guter Riesling

DieWeinpresse located at Wien , 1020 Wien, Austria . Reviewed by 4793 Reader rated: 4.8 / 5