Riesling – Gmirk, 2014, Leopold Blauensteiner

IMG_3785

In der Nase glasklare Frucht, mit dezenten Steinobstaromen – vorwiegend Weingartenpfirsich – und einem Hauch von Wiesenkräutern, ummantelt von mineralisch wirkender Frische. Am Gaumen dicht, sehr gut strukturiert und ausgewogen. Perfekte Frucht – Säure Balance. Der feingliedrige Abgang ist kompakt und lang, mit Finesse und Elegance. Der Nachklang bestätigt alle Eindrücke und verlangt nach einem … [weiterlesen]

DieWeinpresse located at Wien , 1020 Wien, Austria . Reviewed by 4793 Reader rated: 4.8 / 5