Prag ist wieder im Weinfieber

IWSP, Prag, 2016Im April ist Prag schon wieder Treffpunkt der internationales Weinbranche. Am 28. April 2016 hisst das dortige Hilton die bunten Flaggen, ganz im Zeichen des großen Geschmacks. Die 16. Auflage der International Wine Show Prague (IWSP) nimmt ihren Verlauf, und bietet als ausgesprochen renommierte B2B-Veranstaltung abermals den perfekten Rahmen für Winzer und Produzenten, ihre Weine und Spirituosen potenziellen Geschäftspartner und Experten vorzustellen.

In diesem Jahr darf die Prager Weinshow unter anderem einen der großen Namen der internationalen Weinindustrie willkommen heißen: den französischen Sommelier Serge Dubs. Der Branchenexperte bietet den Besuchern im Rahmen der Messe die Gelegenheit an seinem Wissen teilzuhaben und hält dabei eine Reihe von Masterclass-Seminaren ab. Bereits am Donnerstag, 27. April 2016, stellt sich Dubs bei der Veranstaltung „Wine Dinner“ im Restaurant Kalina vor.

Neben dem prominenten Sommelier Dubs wird die IWSP auch dieses Jahr wieder viele bedeutende in- und ausländische Aussteller begrüßen. So etwa präsentieren das italienische Konsortium für den Schutz von Prosecco Superior aus der Region Conegliano Valdobbiadene und auch die Appellation Chateauneuf-du-Pape aus Südfrankreich ihre besten Weine.

Als wichtiges Schlüsselereignis im Weinkalender, ist die IWSP stets bemüht die perfekte Basis für eine professionelle und intensive Kommunikation zu bieten. Aus diesem Grund sind die Kapazitäten der Messe, sowohl auf Besucher- als auch auf Ausstellerseite limitiert. Besuchereinlass gibt es für etwa 600 Experten der Weinbranche, zudem ist pro Veranstaltungstermin die Anzahl der Messe-Standplätze auf 70 beschränkt. Die International Wine Show Prague ist wichtige Plattform für Akquise und Informationsaustausch von Fachleuten der Weinindustrie, sie bietet ihren Ausstellern individuellen und maßgeschneiderten Service.

Quelle: IWSP

Comments are closed.

DieWeinpresse located at Wien , 1020 Wien, Austria . Reviewed by 4793 Reader rated: 4.8 / 5