Weissburgunder Stoitzenberg, 2012, Neuhold

Neuhold, Vinothek, Weinviertel

Im Glas zartes Grüngold, goldgelbe Reflexe. In der Nase gelbe Früchte, Mango, auch traubige Nuancen, grüne Töne. Am Gaumen etwas spitze Säure, Zitrone, grüne unreife Äpfel, leicht dropsig, würzige Avancen, pfeffirg. Mittelbreit, mittellang. Er fängt gut an in der Nase aber am Gaumen lässt er sehr schnell sehr nach. Die Verkosterrunde vergibt einen Spirit und … [weiterlesen]

Urgesteinsriesling, 2012, Neuhold

Familie Neuhold, Weinviertel

Im Glas sehr helles Goldgrün, goldene Reflexe. In der Nase zuerst krautig dann Apfel, Pfirsich, etwas Birne, etwas Honigmelone. Am Gaumen Honigmelone, Birne, Zitrone, krautige Tendenzen, etwas stechende Säure, nicht ganz ausgewogen und etwas plakativ, mittellang. Nicht ganz der Geschmack der Woche aber dennoch ein Stück Abendunterhaltung, auf die eine oder andere Art. Und vielleicht … [weiterlesen]

Chardonnay Steinboden, 2011, Neuhold

Neuhold, Eggenberg, Weinviertel

Im Glas sehr helles Grüngold, fast wässrig. In der Nase zurückhaltend mit Steinobstnoten, Orange, Zitrone, grüne Äpfel, darunter helle Gewürze. Am Gaumen Zitrone, Apfel, Limone, Orange, tragender Säurebogen, gegen Schluss salzige Noten, eher schlank bis mittelbreit und auch mittellang. Ein recht interessanter sehr klassischer Chardonnay aus dem Stahltank kommt hier rüber, der sich mit Luft … [weiterlesen]

Grüner Veltliner Terrassen Königsberg, 2011, Neuhold

Neuhold, Eggenberg, Verkosterraum

Im Glas goldgrün, gelbe Reflexe. In der Nase viel gelber und grüner Apfel, saftige gelbe Früchte, ein Flair von Bittermandel, dazu ein guter Schuß Exotik. Am Gaumen wieder gelbe Exotik, etwas gelber Apfel und Anklänge von Marille, etwas Zitrone, schöne tragende Säure, etwas helle Würze, Mineralik, viel weißer und schwarzer Pfeffer, ausgewogen, nicht zu breit, … [weiterlesen]

Sauvignon Blanc Steinboden, 2011, Neuhold

Neuhold, Weinviertel

Im Glas sehr zartes Goldgrün, gelbe Reflexe. In der Nase reife gelbe Früchte, darunter etwas Tabak, Paprikaduft, reif und zugänglich. Am Gaumen wieder reife gelbe Früchte, Pfirsich, auch etwas Steinobst, tragende Säure,Paprika und Zitrone, eher breit, recht lang im Mund mit Anklängen von Paprika und weißem Pfeffer. Kein Wunder, dass dieser Kollege beim AWC Karriere … [weiterlesen]

DieWeinpresse located at Wien , 1020 Wien, Austria . Reviewed by 4793 Reader rated: 4.8 / 5