Naturabenteuer im Burgenland

Natur.Erlebnis.Tage, Burgenland, KücheAnlässlich der bevorstehenden Pannonischen Natur.Erlebnis.Tage 2016, die im ganzen Burgenland von 22. – 24. April stattfinden, lud Mario Baier vom Burgenland Tourismus Natur- und Umweltschutzlandesrätin Mag. Astrid Eisenkopf sowie Max Stiegl, vor kurzem vom Falstaff Restaurantguide zum besten Koch des Burgenlandes gekürt, zu einer Kanuexkursion durch den Schilfgürtel des Neusiedler Sees ein. Dabei überreichte Max Stiegl sein brandneues Kochbuch „Mein Pannonien“ an Landesrätin Eisenkopf. Von Burgenland Tourismus-Chef Mario Baier gab es einen Natur- und Genussguide sowie ein Fernglas für die Schilf-Exkursion.

Dieses Jahr stehen die Pannonischen Natur.Erlebnis.Tage, die Auftaktveranstaltung zu über 600 Naturerlebnissen im ganzen Jahr, im Zeichen der burgenländischen Küche. Für überraschende Einblicke und außergewöhnliche Erlebnisse sorgen kommendes Wochenende also nicht nur die qualifizierten Naturguides, sondern auch die kreativen Gastronomen von Nord bis Süd. Der Reinerlös aus dem Ticketverkauf kommt heuer dem Tagfalterschutzprojekt im Naturpark Raab-Örsèg-Goričko zu Gute.

Innerhalb von drei Tagen erwarten die Besucher 24 Naturabenteuer live – an mehr als 50 Terminen. Anmeldung und mehr Information dazu finden Sie aber hier.

Quelle: APA

Comments are closed.

DieWeinpresse located at Wien , 1020 Wien, Austria . Reviewed by 4793 Reader rated: 4.8 / 5