Morillon, 2013, Herrenhof Lamprecht

Gottfried Lamprecht, Demeter, Bio, Steiermark

Im Glas helles Gold, leicht grünlicher Schimmer.  In der Nase Heublumen, reife Birne, Vanille, buttrig-nussig, ausgewogen. Am Gaumen dicht und weich, cremig, nussig, helle Früchte, mineralisch-würzig-kräutrig, salzig gegen Schluss, ausgewogen und elegant, nicht zu breit, lang im Mund. Sehr schön Herr Lamprecht. Wieder einmal. Das kennen wir doch schon, diese trinkigen Weine aus der Südoststeiermark, … [weiterlesen]

Morillon Obegg, 2006, Polz

Walter und Erich Polz

Optisch ein kräftiges Goldgelb mit zart grünen Reflexen. In der Nase kraftvoll, reifer Apfel, Kaffee und Gewürze. Am Gaumen Kaffee, Butter, Nuss-Nougat, macht Druck, elegante gelbe Frucht, Birne, recht breit, feine Mineralik,  gegen Schluss Milchschokolade, langer Nachhall mit Anklängen von Nougat und gelber Frucht. Wunderbar! Ein Barrique-Chardonnay genau nach dem Geschmack der Runde, eine Sonderklasse, … [weiterlesen]

Morillon Obegg, 2007, Polz

Familie Polz

Im Glas Goldgrün mit goldgelben Reflexen. In der Nase dicht und verwoben, zu Anfang ein kleines Burgunder-Stinkerl, dann Vanille, Mango, Mandel, mit Luft viel exotische gelbe Frucht, stoffig, etwas Birne und Apfel, darüber auch Zitrone, Butter, Anklänge von Bitterschokolade, vielschichtig und schön definiert. Am Gaumen wieder viel Vanille, sehr stoffig und dicht, schön integrierte intensive … [weiterlesen]

Die alten Herren müssen sterben

Weinverkostung

Unter diesem farbigen Titel stand die Verkostung der älteren Herren des Weinpresse-Kellers. Ich werde hier nur die Zusammenfassung wiedergeben, denn die Details möchte ich schon aus Rücksicht auf die Protagonisten, die ihre Spucknäpfe nicht benutzt hatten, nicht preisgeben. Wir trafen uns an einem Abend im Frühjahr 2012 um die Lebensdauer der alten Herren zu testen … [weiterlesen]

DieWeinpresse located at Wien , 1020 Wien, Austria . Reviewed by 4793 Reader rated: 4.8 / 5