Riesling Loibnerberg, 2006, Domäne Wachau

Domaene Wachau

Klares kräftiges Gold mit hellgoldenen und gelben Reflexen, fast dickflüssig im Glas. In der Nase sehr reife und firnige Aromen, reife saftige gelbe Früchte, alter roter Apfel. Am Gaumen wieder petrolige Töne, breit, reife gelbe Früchte, Melone, etwas Mandel, Apfel, stoffig, Birne, Kandis und Honigtöne, Grapefruit, lang im Mund. Sehr nett, keine Frage. Die Liebhaber … [weiterlesen]

DieWeinpresse located at Wien , 1020 Wien, Austria . Reviewed by 4793 Reader rated: 4.8 / 5