Grüner Veltliner Klassik, 2013, Mehofer Neudeggerhof

Neudeggerhof, Mehofer, Wagram

In der Nase würzig mit etwas weißem Pfeffer, Wiesenkräutern und einem Hauch von Heublumen, untermalt mit mineralischem Duft. Am Gaumen bereits sehr gut strukturiert, spürbare Mineralik mit gut verwobener Würze und passendem Säuregerüst. Im Abgang rund, mittellang mit Kraft und Harmonie. Mittlere Trinkreife mit weiterem Reifepotential innerhalb der nächsten vier bis fünf Monate. Mittelfristiges Lagerpotential. … [weiterlesen]

Zweigelt Klassik, 2011, Reinhard Waldschütz

Waldschütz, Kamptal, Österreich

Ein unverkennbarer Sortenvertreter. In der Nase Kirscharomen von Herzkirschen und Weichseln, mit Schiefer- und Feuersteinnoten. Am Gaumen fleischig, fruchtig mit zarten Tanninen und dezenter Säure. Mittellanger, gut strukturierter Abgang mit Harmonie und Animation zum nächsten Schluck. Trinkreife mit mittelfristigem Lagerpotential. Klassisch, klassisch, klassisch! Einfach Zweigelt, so wie er sein soll, wenn er das Prädikat klassisch … [weiterlesen]

Wagram Riesling Klassik, 2013, Mehofer Neudeggerhof

Neudeggerhof, Mehofer, Wagram, Österreich

In der Nase anfangs noch ein wenig verhalten aber mit etwas Luft entfaltet sich ein unverkennbares Aroma aus Weingartenpfirsichen mit etwas Marille. Zarte Anklänge von reifen Birnen und ein Hauch von frisch geschnittenen Reben. Nach kurzer Zeit entwickeln sich diese Wahrnehmungen zu einer ausgewogenen, eleganten, sehr angenehmen Duftsymbiose. Am Gaumen gut balancierte Fruchtkomponenten mit angenehmer … [weiterlesen]

Qualität von österreichischem Sekt auf die Spitze getrieben

Peter Ladining über österreichischen Sekt

Der Tag des Österreichischen Sekts 2015 bietet Anlass zu feiern. Die drei Stufen der Qualitätspyramide des österreichischen Sekts werden ab sofort mit der Nomenklatur „Klassik“, „Reserve“ und „Große Reserve“ bezeichnet. Damit einher geht nicht nur die Garantie, mit dem Kauf von österreichischem Sekt mit geschützter Ursprungsbezeichnung einen Wein mit garantierter Herkunft zu beziehen, sondern auch … [weiterlesen]

Grüner Veltliner Klassik Traisental DAC, 2014, Karl Brindlmayer

Unser Wein der woche, Brindlmayer, Traisental, GV

Unser Wein der Woche, den wir regelmäßig gemeinsam mit unserwein.at küren, kommt diese Woche aus dem Traisental. Wir haben einige Daten darüber zusammengestellt. Viel Vergnügen damit! Beschreibung Mittleres Gelbgrün, in der Nase frische Apfelfrucht, zarte Heublumenaromen, feine florale Nuancen, am Gaumen frische Kernobstnoten, leichte Extraktsüße, zitroniger Nachhall, mineralischer Rückgeschmack. Lage Wachsam ob der Traisen im Traisental. Südostseitig … [weiterlesen]

DieWeinpresse located at Wien , 1020 Wien, Austria . Reviewed by 4793 Reader rated: 4.8 / 5