Kamptaler Wein Nacht 2015

Weinnacht_Robert HerbstWenn die Weinlese vorüber ist und der Weinherbst Niederösterreich dem Ende zu geht wird im Schloss Grafenegg eine kulinarische Gala zu Ehren des Kamptaler Weines gefeiert: Die Weinstraße und das Regionale Weinkomitee Kamptal laden wieder zur „Kamptaler Wein Nacht“ ein.

Am Freitag, dem 20. November 2015 lässt man das Weinjahr Revue passieren und präsentiert die besten Weine aus dem Kamptal – Grüne Veltliner und Rieslinge Kamptal Reserve DAC sowie die preisgekrönten Rotweine des Kamptaler Zweigelt Preis. Zum Aperitif gibt es bereits die ersten Jungweine aus dem Kamptal. Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht aber die Verleihung des „Kamptal DAC Reserve Cups 2015“ und des „Kamptaler Zweigelt Preises 2015“. Einer der erfolgreichsten österreichischen Wintersportler – Ex-Skispringer Thomas Morgenstern – wird die begehrten Trophäen des Künstlers Fritz Gall an die Siegerwinzer überreichen.

Genuss und Stimmung erfüllen anschließend die Bel Etage des Schlosses Grafenegg, wenn die Kamptaler Wirte Mörwald Gourmet Service Catering, Heurigenhof Bründlmayer, Benjamin Schwaighofer von der Arche Noah Gartenküche und Karl Schwillinsky (Schloss Rosenburg) kulinarische Highlights beim viergängigen Menü kredenzen. Verkosten Sie dazu die prämierten Spitzenweine aus dem Kamptal. Musikalisch umrahmt wird der Abend einmal mehr von Wolfgang Friedrich und seiner Weinherbst Dixieland Band. Tauchen Sie ein in das einzigartige Ambiente der Wein Nacht 2015.

Kamptaler Wein Nacht 2015

Freitag, 20. November 2015, 18:30 Uhr im Schloss Grafenegg (NÖ)
Eintritt: € 52,00 pro Person (inkl. Aperitif, vier-gängigem Menü, Käsebuffet, Verkostung aller Siegerweine)

Reservierung und Kartenvorverkauf unbedingt notwendig im Ursin Haus Langenlois unter Tel: 02734/2000-0 oder weinstrasse@kamptal.at.

www.kamptal.at

Text: Verein Weinstraße Kamptal
Bild: Robert Herbst

Comments are closed.

DieWeinpresse located at Wien , 1020 Wien, Austria . Reviewed by 4793 Reader rated: 4.8 / 5