Grüner Veltliner Reserve Tabor, 2009, Meinhard Forstreiter

Forstreiter Verkostungsraum

Im Glas recht kräftiges Gelbgrün, gelbe Reflexe. In der Nase etwas Honig, rauchig, süsse Honigmelone, Apfel, Zitrone. Am Gaumen viel Mineralik, gute Komplexität, etwas Steinobst darunter Gewürze, Orange, sehr dicht und intensiv.  Mittelbreit, lang im Mund, im Rückhall noch etwas Frucht und Anklänge der Mineralik. Toll! Immer wieder ein Erlebnis, die Forstreiter Weine. 🙂 Wie … [weiterlesen]

DieWeinpresse located at Wien , 1020 Wien, Austria . Reviewed by 4793 Reader rated: 4.8 / 5