Grüner Veltliner – Wilbling, 2014, Leopold Blauensteiner

Leopold Blauensteiner

Quasi der Einsteiger-Lagenwein. Dieser gut strukturierte Veltliner präsentiert sich anfänglich in der Nase mit dezenten, feingliedrigen Kernobstaromen, vornehmlich reife Klarapferl mit einem Hauch gelber Früchte. Bereits nach kurzer Zeit im Glas öffnet sich das Bukett, die Kernobstaromen werden von zarten Kräuter- und Pfeffernoten begleitet. Am Gaumen gut ausgewogen, mit passender Säure, angenehmer Fruchtsüße und schöner … [weiterlesen]

DieWeinpresse located at Wien , 1020 Wien, Austria . Reviewed by 4793 Reader rated: 4.8 / 5