Morillon Obegg, 2006, Polz

Walter und Erich Polz

Optisch ein kräftiges Goldgelb mit zart grünen Reflexen. In der Nase kraftvoll, reifer Apfel, Kaffee und Gewürze. Am Gaumen Kaffee, Butter, Nuss-Nougat, macht Druck, elegante gelbe Frucht, Birne, recht breit, feine Mineralik,  gegen Schluss Milchschokolade, langer Nachhall mit Anklängen von Nougat und gelber Frucht. Wunderbar! Ein Barrique-Chardonnay genau nach dem Geschmack der Runde, eine Sonderklasse, … [weiterlesen]

DieWeinpresse located at Wien , 1020 Wien, Austria . Reviewed by 4793 Reader rated: 4.8 / 5