Gewürztraminer, 2011, Kellerei St.Michael-Eppan

Gewürztraminer St. Michael-Eppan, Südtirol, ItalienIm Glas helles Grüngold, goldene Reflexe. In der Nase kühle Frucht,  Apfel und viel süße Mostbirne, darunter Kräuterwürze. Am Gaumen wieder süße Mostbirne, Apfel, etwas Melone und Orange, darunter etwas Tabak und Gewürze, schöner Trinkfluss, fein würzig und gut balanziert, ziemlich breit. Mittellang im Mund, Orange im Nachhall.

Er ist schön fruchtig, etwas gar breit vielleicht – aber ich mag ihn. Auch die Kühle, die Anfangs zu schmecken ist, hat fasziniert und alles in allem kann man ihn durchaus empfehlen. Jetzt kaufen, jung und kühl trinken, dann macht er Spass. Kaufempfehlung? Ja, die Kosten liegen zwischen € 10,- und € 15,-. Das halten wir für die Obergrenze aber noch vertretbar. Eigentlich müßte man hier 1,5 Spirits vergeben. Da das aber nicht möglich ist, hier sind sie. Die Zwei.

Der gute Herr stammt aus der klassischen Linie des südtiroler Weingutes, knapp 60 hl/ha kommen davon in den Stahltank. Die Kellerei St.Michael-Eppan ist ein sehr traditionsreiches Gemeinschaftsprojekt von 350 Mitgliederwinzern der gleichnamigen Gemeinde des Südtiroler Überetsch. Einer über 100-jährigen Tradition verpflichtet leben die Mitglieder mit  viel Passion ihre Leidenschaft, das Weinmachen. Die Liste der Auszeichnungen ist lang und prachtvoll und darauf sind die Südtiroler auch zu Recht stolz.

Verkostet, am 4.9.2012
Bild: Kellerei St.Michael-Eppan

Spirits:

Comments are closed.

DieWeinpresse located at Wien , 1020 Wien, Austria . Reviewed by 4793 Reader rated: 4.8 / 5