Cuvee Oskar, 2011, Georg Tschank

Georg Tschank

Im Glas dunkles und dichtes Rubingranat. In der Nase intensiv mit nach Zimt, Vanille, viel kandierte Gewürznelken, etwas Hollerkoch und rote Waldbeeren darunter. Am Gaumen Gewürznelke, Vanille, Zimt, Harz, darunter etwas Kirsche, Ribisel und Espresso mit Andeutungen dunkler Würze, dicht und mundfüllend. Mittelrauhe aber nicht sehr viel Tannine, lang im Mund mit Gewürznelken, Zimt und … [weiterlesen]

Blaufränkisch – Maria, 2011, Georg Tschank

Georg Tschank

Dunkles Rubinrot, mit purpurfarbenem Schimmer. In der Nase typische Beerenfruchtaromen, Schwarzbeeren, Himbeeren und etwas Brombeeren mit einem sehr dezenten Hauch von Gartenkräutern. Am Gaumen dicht, kompakt und doch angenehm „leichtfüssig“, mit Extraktreichtum und sehr gut eingebundenen Tanninen. Lebendig und gesetzt zugleich beginnt der Abgang, der in seiner Länge gut strukturiert mit der passenden Breite und … [weiterlesen]

Grüner Veltliner, 2011, Georg Tschank

Weingut Georg Tschank, Leithaberg

Im Glas goldgrün mit goldgelben Reflexen. In der Nase reifer Apfel, auch etwas Exotik, mit Luft immer mehr Ananas. Am Gaumen zu Anfang nussige Töne, mit Luft viel reife Ananas, reifer Apfel, etwas Birne, darunter helle Würze und weißer Pfeffer, durchaus elegant, nicht zu breit, cremig, lang im Mund mit Ananas und mineralischer Würze. Ein … [weiterlesen]

DieWeinpresse located at Wien , 1020 Wien, Austria . Reviewed by 4793 Reader rated: 4.8 / 5