Gelber Muskateller, 2014, Winzerhof Sax

Kamptal, Lauser, Brüder, Sax

In der Nase glasklare, dezente Muskataromen, floral und frisch. Am Gaumen quicklebendig mit sehr gut eingebundenem Frucht – Säurespiel. Gute Gesamtstruktur mit passendem, mittellangem Abgang. Charmant und finessenreich bis ans Ende des Nachklangs. Beschwingte Lebendigkeit mit gutem Entwicklungspotential. Ein Muskateller wie er sein soll! Es war die Jungfernlese und das Ergebnis wurde mit großer Spannung … [weiterlesen]

Gelber Muskateller Classique, 2012, Skoff Original

Skoff Original, Südsteiermark

Im Glas sehr helles klares Grüngold, gelb-goldene Reflexe. In der Nase zuerst verschlossen, später dann ausgesprochen muskatig, mit viel Luft traubige Avancen, auch Mango und etwas Birne, frische Orange, einige Exotik, frische Minze und etwas salzige Meeresluft, darüber immer helle Würze. Am Gaumen mit Luft helle exotische Früchte, dicht, würzig mit Muskat und salzigen Meerestönen, … [weiterlesen]

Gelber Muskateller, 2010, Fritsch

Karl Fritsch

Sehr helles Gelb, grüne Reflexe. In der Nase Hollunder, Flieder, etwas Roseöl. Am Gaumen eher einfach, wieder Hollunder, traubig, Gewürze, mittellang. Ein Wein für den Wochentag, für jeden schönen Wochentag. Vielleicht kein Sonntagswein, zumindest für mich. Er ist schön definiert, allerdings etwas einfach. Ich komme nicht so ganz ins Schwärmen, merke ich. Kosten um die … [weiterlesen]

Die alten Herren müssen sterben

Weinverkostung

Unter diesem farbigen Titel stand die Verkostung der älteren Herren des Weinpresse-Kellers. Ich werde hier nur die Zusammenfassung wiedergeben, denn die Details möchte ich schon aus Rücksicht auf die Protagonisten, die ihre Spucknäpfe nicht benutzt hatten, nicht preisgeben. Wir trafen uns an einem Abend im Frühjahr 2012 um die Lebensdauer der alten Herren zu testen … [weiterlesen]

DieWeinpresse located at Wien , 1020 Wien, Austria . Reviewed by 4793 Reader rated: 4.8 / 5