Gelber Muskateller Classique, 2012, Skoff Original

Skoff Original, SüdsteiermarkIm Glas sehr helles klares Grüngold, gelb-goldene Reflexe. In der Nase zuerst verschlossen, später dann ausgesprochen muskatig, mit viel Luft traubige Avancen, auch Mango und etwas Birne, frische Orange, einige Exotik, frische Minze und etwas salzige Meeresluft, darüber immer helle Würze. Am Gaumen mit Luft helle exotische Früchte, dicht, würzig mit Muskat und salzigen Meerestönen, darüber etwas Mandarine und Zitrone, schön cremig, breit und mundfüllend, lang im Mund.

Interessant. Und noch sehr jung. Auch für einen Gelben Muskateller, den man ja nicht so oft in reiferem Alter anzutreffen pflegt. Und auch für einen 12,5 %-Herren, deren österreichische Ausprägungen ja auch seltener ins Pensionsalter kommen. Vielseitig und ob seiner spannenden Würze auch sehr eigenständig. Und er braucht unglaublich viel Luft, geben sie ihm mehrere Stunden davon, in unserem Fall war es eine ganze Nacht.  Erst dann macht er auf und spielt seine Qualitäten aus. Eine Kaufempfehlung von unserer Seite spreche ich hiermit dringend aus – aber mit der Trinkempfehlung wäre ich im Moment noch zurückhaltend. Denn er sollte noch einige Monate in der Flasche bleiben, erst dann wird er seine Muskeln so richtig zeigen. Und er kratzt am  vierten Stern, auch wenn das gleich nach dem Öffnen der Flasche keiner gedacht hätte.

Hier am Weingut Skoff erleben wir live was es heißt wenn zwei Generationen nebeneinander und miteinander an ein und demselben Projekt arbeiten. Hier wird die Moderne im richtigen Maße integriert: Nur so viel wie die Tradition des Hofes verträgt. Wein ist Leben – unser Leben ist Wein. Das Zitat stammt aus dem Familienmund und bringt uns die Leidenschaft näher mit der hier gearbeitet wird. Und der Erfolg gibt ihnen recht. Und zeigt uns Weingeniessern  das gelebte Potential der Südsteiermark – live aus Gamlitz.

Verkostet, am 20.2.2013
Bild: Skoff

Spirits:

Comments are closed.

DieWeinpresse located at Wien , 1020 Wien, Austria . Reviewed by 4793 Reader rated: 4.8 / 5