Frühroter Veltliner, 2013, Weinkunst Pegler

Christoph und Gerti Pegler, Wagram

Im Glas helles Gold. In der Nase vorerst zurückhaltend, braucht viel Luft, dann etwas Orange, Birne, würzig. Am Gaumen viel Orange, verwoben, etwas Birne, etwas Exotik, dicht, Zitrone, Kräuterwürze darunter, salzig gegen Schluss, eher breit, mittellang. Interessant, dieser Kollege. Er braucht Luft um sich zu zeigen, dann kommt er mit schöne Frucht und feiner Würze … [weiterlesen]

DieWeinpresse located at Wien , 1020 Wien, Austria . Reviewed by 4793 Reader rated: 4.8 / 5