Zweigelt, 2011, Elisabeth Wendelin

Elisabeth Wendelin, Neusiedlersee

Im Glas Rubinrot mit hellroten Reflexen. In der Nase viel Weichsel, dann eher ätherische Noten, Vanille, dunkle Gewürze, später auch Karamell und grüne Noten, leicht alkoholisch. Am Gaumen wieder Weichsel und auch Ribisel, Vanille, dunkle Kräuterwürze, dunkler Toast, mittelbreit, mittellang. Der Kollege will und will nicht ganz homogen werden. Vielleicht braucht er auch einfach noch … [weiterlesen]

Cabernet Franc, 2007, Elisabeth Wendelin

Elisabeth Wendelin, Gols

Im Glas mittleres Rubingranat, etwas dünklerer Kern, gute Haftung. In der Nase viel reife rote Beeren, Erdbeeren, ziemlich dicht, leicht alkoholisch, etwas Espresso und auch Hollerkoch. Am Gaumen zuerst reife rote Beeren, leicht buttrig, dann dunkler Espresso, Ribisel und auch Erdbeere, kleine noch nicht sehr reife Tannine, mittelbreit, mittellang mit Nachhall von Kaffee und Waldbeeren. … [weiterlesen]

Chefverkosters Diary. April, April.

Wachau, Panorama

Nein, nein. Lassen Sie sich bitte vom Titel nicht abschrecken. Hier geht alles mit rechten Dingen zu und den ganzen April über wurde niemand in denselben geschickt. Ganz im Gegenteil. Die Weinpresse hatte im April so hohe Zugriffszahlen wie noch nie, wir haben im vergangenen Monat die Grenze der 28.000 Pageviews deutlich überschritten. Was uns … [weiterlesen]

Chardonnay [12%], 2012, Elisabeth Wendelin

Elisabeth Wendelin, Gols

Klares zartes goldgrün, gelbe Reflexe. In der Nase Butter, viel Marille, Karamell, etwas grüne Steinfrucht. Am Gaumen Karamell und Kandis, Marille, etwas grüner Apfel, stoffig, Zitrone, etwas dunkle Würze und Mineralik darunter, sehr homogen und ausgewogen, schöner Trinkfluss, nicht zu breit, auch elegant, eher kurz im Abgang. Ein wundervoller Speisenbegleiter, dieser Chardonnay, der, zum Unterschied von … [weiterlesen]

DieWeinpresse located at Wien , 1020 Wien, Austria . Reviewed by 4793 Reader rated: 4.8 / 5