Eisenberg DAC Blaufränkisch, 2014, Thom Wachter

Thom Wachter Eisenberg Burgenland österreich

Die intensive dunkelrote Färbung, mit kräftigen Schlieren am Glasrand, wirkt elegant und macht Lust auf’s erste Anschnuppern. Und was die Nase hier zu spüren kriegt macht echt Spaß! Aromen von roten Beeren, mit würziger Frische und salzigen Schiefer-Feuersteinnoten sorgen für ein beinahe animalisches, absolut einladendes, um nicht zu sagen geiles, Geruchsbild.  Am Gaumen herrscht spürbare … [weiterlesen]

DieWeinpresse located at Wien , 1020 Wien, Austria . Reviewed by 4793 Reader rated: 4.8 / 5