Eis: Frauen lieben Schoko, Männer Vanille.

Speiseeis, österreichEiner aktuellen meinungsraum.at-Umfrage zufolge lieben Österreichs Frauen Schokoeis, während die heimischen Männer Vanille bevorzugen. Generell sind die Lieblingssorten der Österreicher in absteigender Reihenfolge: Vanille (44%), Erdbeere (42%), Stracciatella (40%) und Schokolade (40%).

Das Thermometer überschritt die letzten Tage die sommerlichen Celsius-Marke-Grenzen und vor den Eissalons werden in solchen Tagen die Warteschlangen immer länger. Laut der Umfrage mit 500 Österreichern des Online-marktforschungsinstitutes meinungsraum.at lieben die Österreicher Speiseeis, was uns – und wahrscheinlich auch Sie, liebe Leser, nicht allzu sehr überrascht. Evelyn Kaiblinger, Studienleiterin von meinunsraum.at: „Für 90 Prozent der Österreicher gehört Eis „zum Sommer einfach dazu“ und ein gutes Drittel (35%) der Befragten isst im Sommer mehrmals pro Woche Eis. Immerhin 57 Prozent konsumieren zumindest einmal pro Woche die kalte Köstlichkeit.“ Am beliebtesten allerdings ist das „Eis in der Tüte“ (45%). Bei der Wahl des Speiseeises legen die Österreicher Wert auf Qualität: 63 Prozent der Befragten genießen Eis aus dem Salon, nur 19 Prozent bevorzugen Fertigware aus dem Lebensmittelhandel.

Studienleiterin Kaiblinger meint eint absolutes No-Go beim Eisschlecken wäre allerdings Kaffee-Eis. Kaum zu glauben, aber beachtliche 35 Prozent der Befragten würden Kaffee-Eis auf keinen Fall essen. 30 Prozent der Befragten lehnten auch die Geschmacksrichtung Pistazie ab und 29 Prozent Zitronen-Eis. Auch beim Frozen Yoghurt gibt es Vorbehalte. Nur 32 Prozent der Umfrageteilnehmer erachten dieses als eine Alternative zum klassischen Eis.

Auch beim „Eis am Stiel“ aus dem Supermarkt gibt es klare Präferenzen der Konsumenten: Am Beliebtesten ist Magnum (28%). Auf Platz zwei und drei finden sich die Klassiker Twinni (17%) und Jolly (15%).

Quelle: APA
Bild: Pixabay

One comment on “Eis: Frauen lieben Schoko, Männer Vanille.

  1. Hmhhh, ich dachte immer, ich sei männlichen Geschlechts und Urösterreicher. Aber meine Eis Schlemmergewohnheiten sagen da etwas anderes!

    Mindestens 6 Kugeln im Becher. Lieblingssorten, Amarena, Tiramisu, Malaga, Gianduja, Cookies. Vanille schon auch, aber nur im Eiskaffee, wobei der Kaffee nicht gebrüht und dann abgekühlt werden darf (auch nicht heiß drüber geleert), sondern ein „cold brewed“ sein muss!

    Zum Thema „Cold Brew Coffee“ wird’s demnächst ein entsprechendes G’schichterl geben (https://www.facebook.com/kaffeetschi/)

DieWeinpresse located at Wien , 1020 Wien, Austria . Reviewed by 4793 Reader rated: 4.8 / 5