Der Frühling blüht in Langenlois

Frühling in Langenlois 2016Der Früh­ling wird an vie­len Or­ten her­bei­ge­sehnt aber in der Wein- und Gar­ten­stadt Lan­gen­lois in Nie­der­ös­ter­reich be­grüßt man diese Jah­res­zeit ganz be­son­ders herz­lich und mit „Ser­vus Früh­ling in Lan­gen­lois!“ – ei­nem Pro­gramm, so bunt wie ein Früh­lings­blu­men­feld. Die Loi­sium Wei­n­Er­leb­nis­Welt, die Kit­ten­ber­ger Er­leb­nis­gär­ten, die Vi­no­thek Ur­sin Haus so­wie der Wein­weg Lan­gen­lois und der Gar­ten­weg Schil­tern spie­len da­bei eine zen­trale Rolle. Wann be­ginnt der Früh­ling? – Am 20. März, sagt der Ka­len­der. Am 1. März, sa­gen die Me­teo­ro­lo­gen. Stimmt bei­des, aber so rich­tig los­geht es mit dem Früh­lings­ver­gnü­gen in Lan­gen­lois von 8. bis 10. April. Die­ses Wo­chen­ende steht näm­lich un­ter dem ge­nannte Motto und will den Be­su­chern un­miss­ver­ständ­lich zei­gen, dass der Win­ter in Lan­gen­lois de­fi­ni­tiv zu Ende ist.

Jazz, Früh­shop­pen und Ge­nuss­markt
Die bei­den Top-Aus­flugs­ziele von Lan­gen­lois, na­ment­lich die Wei­n­er­leb­nis­welt und die Er­leb­nis­gär­ten, ha­ben sich dazu ei­ni­ges ein­fal­len las­sen: Im auch ar­chi­tek­to­nisch span­nen­den Loi­sium wird das LOISIUM Früh­lings­fest“ ge­fei­ert. Mit Er­leb­nis­füh­run­gen, The­men­tou­ren wie „Wein­Ma­cher­Tour“ oder „Garten&Keller“ und der be­lieb­ten „Fri­do­lin-Fa­mi­lien-Tour“. Der Sonn­tag star­tet mit Jazz und Früh­schop­pen, ei­ner un­ge­wöhn­li­chen Kom­bi­na­tion, die hier schon seit Jah­ren gro­ßen An­klang fin­det. Ku­li­na­ri­sche Schman­kerln, eine Wein­bar und ein Ge­nuss­markt mit re­gio­na­len Pro­du­zen­ten und Pro­duk­ten sor­gen für feine Ver­pfle­gung. Die ganz­jäh­rig ge­öff­nete Nie­der­ös­ter­reich-Vi­no­thek der LOISIUM Wei­n­Er­leb­nis­Welt bit­tet zum „Meet The Win­zer“ und zum Früh­lings-Wein­floh­markt! Auch für die Kleins­ten ist ge­sorgt, denn nach­mit­tags herrscht bun­tes Trei­ben im Ma­ril­len­gar­ten.

Auf­blü­hende Gär­ten
In den Kit­ten­ber­ger Er­leb­nis­gär­ten wer­den beim „Kit­ten­ber­ger Früh­lings­fest“ Kräu­ter und ihre Wir­kung ge­nauer un­ter die Lupe ge­nom­men oder Kräu­ter­t­raum­fän­ger sel­ber ge­bas­telt. Gar­ten­kids dür­fen sich ihre Kräu­ter­auf­stri­che sel­ber ma­chen und so­gar ei­nen Zau­ber­trank brauen. Po­nys und Al­pa­kas be­glei­ten die klei­nen und gro­ßen Be­su­cher auf ei­nem Spa­zier­gang durch die Er­leb­nis­gär­ten, und Kitti der Gar­ten­bär sorgt für Spaß auf der Fa­mi­li­en­rut­sche. Be­son­ders ex­klu­siv: Er­leb­nis­gärt­ner Rein­hard Kit­ten­ber­ger führt am „Ser­vus Früh­ling in Lan­gen­lois!“–Wo­chen­ende seine Gäste per­sön­lich durch die viel­fäl­tige Gar­ten­land­schaft und The­men­in­seln.

Die Be­su­che­rin­nen und Be­su­cher von „Ser­vus Früh­ling in Lan­gen­lois!“ dür­fen sich auf eine ganz be­son­dere Stim­mung freuen. Denn wenn es grünt und blüht in Lan­gen­lois und über die Wein­hü­gel rings um die Stadt ein mil­des Lüf­terl weht, dann ver­la­gert sich das Le­ben in der Kamp­t­al­stadt wie­der mehr und mehr nach drau­ßen. Vor den Wein­kel­lern auf ei­nem Ban­kerl ge­nießt man die Sonne und den jun­gen Wein, in den Gär­ten wird schon eif­rig ge­werkt, Spa­zier­gän­ger durch­strei­fen die be­lieb­ten Er­leb­nis-Wan­der­rou­ten: den Wein­weg Lan­gen­lois und den Gar­ten­weg Schil­tern.

Beide Wege eig­nen sich her­vor­ra­gend da­für, die ers­ten war­men Tage und die er­wa­chende Na­tur zu er­le­ben: Der WEINWEG Lan­gen­lois führt durch den „Ar­beits­platz Wein­gar­ten“ und lässt Be­su­cher tief in den All­tag und die Ge­dan­ken der Win­zer ein­tau­chen. Der GARTENWEG Schil­tern ver­bin­det die be­lieb­ten Aus­flugs­ziele Kit­ten­ber­ger Er­leb­nis­gär­ten und ARCHE NOAH Schau­gar­ten und zeigt, was es in dem zur Ge­meinde Lan­gen­lois ge­hö­ren­den Gar­ten­dorf zu ent­de­cken gilt. Ge­führte Wan­de­run­gen über die bei­den ab­wechs­lungs­rei­chen Wege wer­den am „Ser­vus Früh­ling in Langenlois!“-Wochenende üb­ri­gens eben­falls an­ge­bo­ten. Mehr In­for­ma­tion auf www​.lan​gen​lois​.at.

Quelle: Lan­gen­lois, ursin­haus
Bild: Ro­bert Herbst

Comments are closed.

DieWeinpresse located at Wien , 1020 Wien, Austria . Reviewed by 4793 Reader rated: 4.8 / 5