Die Tomaten kommen jetzt mit der Post

Rote reife Tomaten. co PixabayGestern noch am Feld, heute schon im Teller. Und das ganz ohne die mühsame Einkaufsfahrt und trotzdem in heimischer Qualität. Per Post. Bio im Briefkasten, quasi. Dank der Kooperation von LGV-Frischgemüse und Österreichischer Post kommt das Gärtnerkistl ab sofort österreichweit an die Haustür. Und in die Küche.

Individuelle Gemüseauswahl im Briefkasten
„Durch die Zusammenarbeit mit der Post kommt unser frisches LGV-Gemüse schnellstmöglich, bequem und umweltfreundlich auf die österreichischen Teller“, freut Florian Bell von LGV-Frischgemüse sichtich über die Vorteile der neuen Partnerschaft. Im Online-Shop von LGV (gaertnerkistl.lgv.at) können fertig zusammengestellte Gärtnerkistl oder individuell kombinierte Pakete mit den Sorten der Saison bestellt werden. Das von den Familienbetrieben der LGV angebaute Frischgemüse ist mit dem AMA-Gütesiegel ausgezeichnet und gentechnikfrei. Spezielle Lebensmittelboxen und entsprechende Kühlakkus der Post ermöglichen den sicheren Transport und eine garantierte Kühlung bis zu 48 Stunden. Geliefert wird am Tag nach der Bestellung. Die Lebensmittelboxen kann der Kunde bequem beim Zusteller retournieren. Was will man mehr, fragen wir da.

Schnell und frisch
„Das Service der Lebensmittelzustellung bietet die Post seit 2015 für ganz Österreich an. Wir bieten was Versender und Konsumenten wünschen: Schnelle, serviceorientierte und klimaneutrale Zustellung an die Wohnungstür und dank eines effektiven Versandsystems garantiert frische Produkte“, so Peter Umundum, von der Österreichischen Post, der auch betont, dass die Post in Ballungsräumen auf Wunsch des Versenders auch eine besonders schnell Zustellung anbieten kann. Taggleich, ist das Zauberwort, auch wenn es etwas verschroben klingt.

Über 100 Gärtnerfamilien in Wien und Niederösterreich vereinen sich unter dem Namen LGV und dieser Zusammenschluss besteht schon seit über 70 Jahren. Tradition im Kistl, sozusagen. Während der heimischen Saison umfasst die Gemüsekollektion der LGV-Gärtner gut 40 verschiedene Sorten. und darunter finden sich sowohl Klassiker wie Paprika, Paradeiser und Gurken als auch Spezialitäten wie Melanzani, Ochsenherzparadeiser oder Chilis. Mahlzeit. In ganz Österreich.

Text: APA/Klösch
Bild: Pixabay

Comments are closed.

DieWeinpresse located at Wien , 1020 Wien, Austria . Reviewed by 4793 Reader rated: 4.8 / 5