Cuvee Oskar, 2011, Georg Tschank

Georg Tschank

Im Glas dunkles und dichtes Rubingranat. In der Nase intensiv mit nach Zimt, Vanille, viel kandierte Gewürznelken, etwas Hollerkoch und rote Waldbeeren darunter. Am Gaumen Gewürznelke, Vanille, Zimt, Harz, darunter etwas Kirsche, Ribisel und Espresso mit Andeutungen dunkler Würze, dicht und mundfüllend. Mittelrauhe aber nicht sehr viel Tannine, lang im Mund mit Gewürznelken, Zimt und … [weiterlesen]

DieWeinpresse located at Wien , 1020 Wien, Austria . Reviewed by 4793 Reader rated: 4.8 / 5