Celtic Spa. Wellness im Gasteinertal

Hotel Norica und Österreichischer HofDen ersten Teil dieses Berichts finden Sie hier.

Das Café Central und die Bar Im Café bekommt man nicht nur hausgemachte Torten und Kuchen, es darf auch geraucht werden und es ist für Hausgäste auch außerhalb der Öffnungszeiten als „Rauch Salon“ nutzbar. Die Bar entspricht dem Standard eines Wellness Hotels und ist ein idealer Platz, um einen Aperitif oder einen Absacker einzunehmen. Der von mir gewählte Mai Tai konnte mich nicht wirklich begeistern und auch das mit dem Kaffee entsprach nicht ganz dem, was ich mir darunter vorstelle, denn der Ristretto Doppio erwies sich als „Bodenseher“ ohne Crema, was auf die Zubereitung mittels Vollautomat zurück zu führen ist.

Celtic Spa & Celtic Vital Diese Wellness-Oase – ein Gemeinschaftsprojekt der beiden Hotels Norica und Österreichischer Hof – wurde erst 2014 eröffnet und bietet alles, was Erholungssuchende brauchen. Das keltische Reich ist hier beinahe spürbar. Bereits im Zugangsbereich bietet der Lebenskreisbaum die erste Möglichkeit, vom Alltagstress runter zu kommen. Der gesamte Celtic Spa-Bereich ist großzügig angelegt, mit gediegener Einrichtung aus Zirbenholz und Naturfasern. Bereits beim Betrachten dieses Bereichs entsteht ein Gefühl der Entspannung. Ganz gleich, ob Celtic Sauna, Celtic Wasser (das ist das hauseigene Hallenbad mit 32° warmen Thermalwasser, welches laut ärztlicher Aussage zellbelebend wirkt), Celtic Familie (ein eigenständiger Bereich mit Textilsauna und Relaxzone, der als Private Spa gebucht werden kann) oder Celtic Vital (klassischen Behandlungen und keltische Anwendungen): Dieser Spa-Bereich und seine Mitarbeiter sind wirklich vom Feinsten. Wer auch noch in die öffentliche Alpentherme will, muss dabei nicht einmal ins Freie, denn das Hotel ist durch einen unterirdischen Gang mit der Therme verbunden. Das gesamte Erholungsangebot wird durch interessante Rahmenveranstaltungen (Zirbenweg – Kräuterwanderung, Wildtierfütterung und vieles mehr) abgerundet.

Fazit: Im Gasteinertal gibt es einige wirklich gute Häuser, aber das Hotel Norica punktet zusätzlich, da hier ein zufriedenes Team für angenehme Atmosphäre sorgt, professionell arbeitet und Wünsche nicht nur von den Augen der Gäste abliest, sondern diese auch erfüllt. http://www.thermenhotels-gastein.at/de/norica/home.html

Text: Andy Bigler
Bild: Österreichischer Hof, Bad Hofgastein

Comments are closed.

DieWeinpresse located at Wien , 1020 Wien, Austria . Reviewed by 4793 Reader rated: 4.8 / 5