Als ich den Herrgott alleinließ (2)

Teil 1 finden Sie hier. Zum wahrhaften Genuss gebührt der Torte meine ganze Aufmerksamkeit. Sohin verlasse ich für Minuten die vielen Vorstellungen um mich herum und verzehre jede gelierte Himbeere, jeden Tupfen Creme und jeden Krümel Blätterteig mit großer Hingabe. Ohne Kaffeekenner zu sein, ist die Melange für mich die beste der Stadt. In jedem … [weiterlesen]

Als ich den Herrgott alleinließ (1)

Ein Sonntag im August, 9 Uhr morgens. Bei strahlendem Sonnenschein betrete ich einen der schönsten Orte Salzburgs, darauf vertrauend, dass mir mein Glück so hold ist wie das herrliche Wetter. Ja, er wartet auf mich: Ein Tisch auf dem Balkon des Cafè Tomaselli; erste Reihe fußfrei, sprichwörtlich. Mit einem dankbaren Seufzer, der auch die Vorfreude … [weiterlesen]

DieWeinpresse located at Wien , 1020 Wien, Austria . Reviewed by 4793 Reader rated: 4.8 / 5