Blaufränkisch Pfaffenberg, 2008, Thomas Perger

Perger, Carnuntum

Dunkles kräftiges Rubingranat, opaker Kern. In der Nase zuerst fast ein wenig alkoholisch, dann Schokolade, rote Waldbeeren und Kirschsaft, Vanille, etwas dunkles Gewürz darunter, mit Luft Marzipantöne, sehr voll und fett. Am Gaumen eine ganze Menge Säure, viel noch unreife Heidelbeere und auch Tabak, Süßholz, darunter wieder dunkle Würze, speckig, mit Luft auch Marzipan, auch … [weiterlesen]

DieWeinpresse located at Wien , 1020 Wien, Austria . Reviewed by 4793 Reader rated: 4.8 / 5