Markus Huber ist Falstaff Winzer des Jahres 2015

Markus Huber ist Falstaff Winzer des Jahres 2015

Es ist der begehrteste Titel der österreichischen Weinszene: Falstaff Winzer des Jahres. Dieser wurde heuer von der Falstaff-Weinredaktion Markus Huber aus dem Traisental zuerkannt. Der Niederösterreicher hat in wenigen Jahren den elterlichen Kleinbetrieb zu einem der bekanntesten Weingüter Österreichs weiterentwickelt und zählt heute zu den größten Exporteuren von heimischen Top-Weißweinen. Mit seinen exzellenten Grünen Veltlinern … [weiterlesen]

Die Kaufempfehlung des Advokaten

Respekt Winzer

„Dringende Kaufempfehlung für die Weine dieser Winzer. Egal, um welche Weine es sich handelt“, schreibt Stephan Reinhardt vom Wine Advocate über zehn herausragende Vertreter der österreichischen Weinelite. Eine Empfehlung, die in den USA Wellen schlägt und sich insgesamt auf das Image des heimischen Weines positiv auswirkt. Unter diesen besonders erwähnenswerten Winzern finden sich gleich vier … [weiterlesen]

Gratulation! Bernhard Ott ist mit seinem Wein vom Stein Jahressieger 2014/2015

Bernhard Ott in den Reben

Gratulation! Zum zweiten Mal in Folge ist ein Wein des Wagramer Winzers Bernhard Ott Jahressieger im Fachmagazin Vinaria. 2014/2015 hat der Grüne Veltliner Engabrunner Stein die Nase vorn. Wäre seine Familie vor 125 Jahren nicht mit Sack und Pack von Engabrunn nach Feuersbrunn übersiedelt, wäre der Wagramer Winzer Bernhard Ott heute Kamptaler. Ist sie aber, … [weiterlesen]

DieWeinpresse located at Wien , 1020 Wien, Austria . Reviewed by 4793 Reader rated: 4.8 / 5