Bergparadies Dorfgastein goes digital.

Bergparadies DorfgasteinSeit Juli 2014 informiert ein digitaler Concierge in Form eines Tablets die Gäste im Bergparadies Dorfgastein auf eine besondere Art. Mit diesem neuen Ausstattungshighlight verfügt man dort ab sofort über eine papierlose, stets aktuelle Gästemappe und einer modernen Verkaufsplattform mit direktem Gästekontakt.  „Durch diesen neuen Trend des In-Room-Entertainments, schaffen wir einen großen Mehrwert in unserem Angebot, überführen klassische offline Medien ins digitale Zeitalter und stärken dabei unser Image als modernes innovatives Unternehmen“, erklären Marion und Peter Gratz, Inhaber des Vier-Sterne-Hotels.

Neben den klassischen Informationen zu Angeboten, Events, Umgebung und Wetter bekommt man als Gast ein umfassendes Unterhaltungsangebot durch internationale Zeitungen, Internetzugang und Spielen.  Zusatzfunktionen wie Wecker und TV-Programm sind wie der Zugang zu den wichtigsten sozialen Netzwerken installiert, und der Gast kann schon während seines Aufenthaltes ein Feedback bzw. eine  Bewertung des Hotels abgeben. „Wir sehen die größten Vorteile dieser Investition in den schnell und einfach änderbaren Inhalten, den eingesparten Arbeitswegen, dem direkten Gästekontakt und der Einbindung externer Werbepartner“,  so Familie Gratz.

Dieses Projekt wurde zusammen mit den beiden Südtiroler Firmen Tabero Hospitality Infotainment und Edea Giacomuzzi umgesetzt, denen großer Dank für die problemlose und perfekte Umsetzung gilt. Die ersten Gäste genossen schon die Vorteile des Tablets während Ihres  Aufenthaltes und waren vom Digitalen Concierge bereits sehr überzeugt. Man darf abwarten, ob sich hier ein großflächiger Trend entwickeln wird.

Text: OTS/APA/Gratz/dieWeinpresse
Bild: Tabero Hospitality Infotainment

Comments are closed.

DieWeinpresse located at Wien , 1020 Wien, Austria . Reviewed by 4793 Reader rated: 4.8 / 5