Bärlauchschaumsuppe mit Frischkäse und Tomatenflocken

Die Bärlauchschaumsuppe mit Frischkäse und Tomatenflocken harmoniert ganz hervorragend mit kühlen, fruchtigen und würzigen Weinen. Ein Sauvignon Blanc vom Weingut Gruber aus dem Weinviertel könnte sich hier gut einfügen. Die Zubereitung ist im Grunde recht einfach und übesichtlich – das Foto übrigens ist in diesem Fall mehr ein Symbolfoto, sie zeigt nämlich eine Erbsensuppe. Aber appetitlich ist es allemal!

 

 

Zutaten:
2 Zwiebeln
200ml Weißwein
1l Geflügelfond
0,5l Schlagobers
300g Bärlauch
1 Zitrone
Baguette
rischkäse
Tomatenflocken

Zubereitung:
Zwiebe in Würfel schneiden und in einem Topf goldbraun andünsten. Mit Weißwein ablöschen und Geflügelfond aufgießen. Einmal aufkochen lassen danach Schlagobers dazu. Kleingeschnittenen Bärlauch dazu und mixen. Mit Salz und Pfeffer würzen Zum Schluss mit Zitronensaft verfeinern. Aus dem Frischkäse Nockerl formen und auf dem gerösteten Baguette anrichten. Tomatenflocken über die Suppe streuen

Weinbegleitung:
Sauvignon Blanc, Weingut Gruber (Weinviertel)

 

Text: Laura Grahammer, Gregor Klösch
Bild: Fotolia, Grahammer

 

 

 

 

 

 

Comments are closed.

DieWeinpresse located at Wien , 1020 Wien, Austria . Reviewed by 4793 Reader rated: 4.8 / 5