Spargel und Wein. Gaumenfunken.

Spargel und Wein

Die Sonne strahlt wieder wärmer und nährt die sprießenden Vorboten des Frühlings. Mit diesen zieht bald auch ein Füllhorn lukullischer Freuden ins Land, darunter das kulinarische Highlight der Saison: der Spargel. Auf dem Teller ein Tausendsassa par excellence, findet er seine geschmackliche Vollendung in Begleitung passender österreichischer Qualitätsweine. Gute Figur auf dem kulinarischen Parkett Was … [weiterlesen]

Genuss ist nicht nur ein Wort.

Genuss

Genuss ist ein großes Wort. Und es wird von uns, hier in diesem Medium, durchaus oft in den Mund genommen. Wir zitieren in seinem Namen die großen Götter des Verkostungsolymps und wir bereiten der eigenen Nase lustvoll den Weg, auch die größten Herausforderungen annehmen zu können. Aber was genau heißt das? Wie geht das? Was … [weiterlesen]

Weinmeinungen sind subjektiv.

Wein verkosten.

Ein Teil der redaktionellen Arbeit hier im Haus besteht ohne Zweifel darin, hin und wieder die verschiedenen Plattformen zu durchsuchen, nach den Weinmeinungen der Kollegen Sommeliers und Weinverkoster zu schauen und sich die Mühe zu machen nachzulesen, wie denn die Statements zu den bekannten und auch unbekannteren Weinen so ausfallen. Dabei fällt mir ein zunehmender … [weiterlesen]

Kaffee auf der Zunge. Sinnliche Sensorik.

Blüten einer Arabicapflanze

Wer mehr möchte, als seinen Kaffee nur in schmeckt oder schmeckt nicht einzuteilen, der sollte hier unbedingt weiterlesen. Das Verkosten von Kaffee ist dem Verkosten von Weines nicht unähnlich. Zu Beginn wandert, gleich nach einem kurzen neugierigen Blick auf die Bohne, die Nase über die frische Mahlung. Hier enstehen schon die ersten Eindrücke, die auf die … [weiterlesen]

Hilfe, ich kann das nicht schmecken! Das Schmecken. [Teil 3]

Wie geht eine Verkostung?

Hier gehts zu Teil 2 und Teil 1. Ihre Nase ist nun eingehend trainiert worden, Sie haben Ihren Wein angesehen, beschnuppert, berochen und immer wieder versucht seine Aromen zu riechen. Vielleicht ist es Ihnen auch gelungen, den Apfel, die Melone, die Zitronen- oder ähnliche Aromen herauszuriechen und zu erkennen. Dann ein großes Bravo! Sie haben … [weiterlesen]

DieWeinpresse located at Wien , 1020 Wien, Austria . Reviewed by 4793 Reader rated: 4.8 / 5